Anzeige

Portugiesische Törtchen

1
Portugiesische Törtchen

Zutaten:
6 Eigelb
3 Eßl. Speisestärke
140 gr. Vanillezucker
500 ml. Sahne
250 ml. Milch
2 Pck. Blätterteigrollen aus der Kühltheke


Zubereitung:
In einem Topf das Eigelb mit der Speisestärke verrühren. Sahne, Milch, Zucker dazugeben und gut miteinander verrühren.
Bei kleiner Hitze unter ständigen Rühren einen Pudding daraus kochen.
Den Blätterteig aufrollen und mit einem Ausstecher 12 Kreise ausstechen.

Ein Muffinblech leicht einfetten.
Die Teigkreise jeweils in die Muffin-Mulden drücken und mit dem Pudding auffüllen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 17-20 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Unbedingt in der Form vollständig auskühlen lassen.
Beim herausnehmen mit einem stumpfen Messer die Seiten etwas anheben.
1 2
1 4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
19 Kommentare
57.849
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.02.2013 | 17:37  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 03.02.2013 | 17:48  
27.548
Heike L. aus Springe | 03.02.2013 | 18:38  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 03.02.2013 | 19:07  
27.548
Heike L. aus Springe | 03.02.2013 | 19:20  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 03.02.2013 | 19:32  
875
Hartmut Hinrich Grotheer aus Bad Salzdetfurth | 03.02.2013 | 20:35  
57.849
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.02.2013 | 21:43  
27.548
Heike L. aus Springe | 03.02.2013 | 22:01  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 03.02.2013 | 22:10  
27.548
Heike L. aus Springe | 03.02.2013 | 22:25  
21.392
Silke M. aus Burgwedel | 04.02.2013 | 10:02  
27.548
Heike L. aus Springe | 04.02.2013 | 10:48  
22.829
Katja W. aus Langenhagen | 04.02.2013 | 12:38  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.02.2013 | 13:57  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.02.2013 | 17:22  
21.392
Silke M. aus Burgwedel | 04.02.2013 | 18:47  
21.392
Silke M. aus Burgwedel | 04.02.2013 | 18:50  
875
Hartmut Hinrich Grotheer aus Bad Salzdetfurth | 12.02.2013 | 02:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.