Anzeige

Polentabällchen mit geschmorten Tomaten

Polentabällchen mit geschmorten Tomaten


Zutaten für 8 Bällchen:

750 ml. Wasser, gesalzen
200 gr. Minuten-Polenta
200 gr. Blattspinat
100 gr. Parmesan, frisch gerieben
4 kleine Ecken Schmelzkäse
Olivenöl
1 Bund Petersilie, gehackt
ca. 600 gr. Kirschtomaten
2 kleine Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
1 Knoblauchzehe, gehackt
Salz, Pfeffer, Muskatnuss


Zubereitung:

Das gesalzene Wasser aufkochen, Polenta mit dem Schneebesen einrühren und ca. 5 - 10 Minuten auf der warmen Herdplatte quellen lassen.
In der Zwischenzeit den Spinat waschen und mit kochendem Wasser übergießen, damit er zusammenfällt. Spinat mit kaltem Wasser abschrecken, ausdrücken und klein schneiden.

Spinat und Parmesan in die Polenta rühren und mit den Gewürzen abschmecken.
Die Gewürze können variieren, jeder so wie er es mag - ich habe diesmal nur Salz, Pfeffer und Muskat genommen.

Die Käseecken halbieren.
Die nun etwas abgekühlte Polenta zu 8 Bällchen formen. Jedes Bällchen etwas flachdrücken, ein Käsestück einlegen, wieder verschließen und zur Kugel rollen.
Die Bällchen mit Olivenöl beträufeln und im Backofen bei 175 Grad (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch in heißem Öl glasig dünsten.
Die Tomaten dazugeben und alles 5-6 Minuten schmoren, würzen und die Petersilie dazugeben.

Tomaten und Polentabällchen auf einem Teller anrichten.

Guten Appetit ;-)
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
21.010
Katja W. aus Langenhagen | 14.08.2014 | 20:20  
28.337
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 14.08.2014 | 20:23  
40.208
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 14.08.2014 | 20:40  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 14.08.2014 | 21:31  
20.802
Silke M. aus Burgwedel | 14.08.2014 | 22:45  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 15.08.2014 | 05:37  
56.279
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.08.2014 | 01:59  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 16.08.2014 | 11:52  
56.279
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.08.2014 | 15:54  
20.802
Silke M. aus Burgwedel | 16.08.2014 | 18:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.