Anzeige

Marzipan - Minimuffins

Marzipan - Minimuffins



Zutaten:

400 gr. Marzipanrohmasse
4 Eier
100 gr. Puderzucker
100 gr. Mehl
50 gr. gemahlene Mandeln
5 Eßl. Amaretto
0,5 Tütchen Backpulver

Außerdem:

200 gr. Marzipanrohmasse in 24 Würfel geschnitten
1 mit Papiermanschetten ausgelegte Mini-Muffinform



Zubereitung:

Die Marzipanrohmasse in Stücke brechen, in eine Schüssel legen und kurz (ein paar Sekunden) in der Mikrowelle erhitzen. Die Eier aufschlagen hinzufügen und alles miteinander cremig rühren.
Nun die restlichen Zutaten hinzufügen, verrühren und in die Muffinmulden aufteilen.
In die Mitte jeweils ein Marzipanwürfel stecken.

Bei 175 Grad (Heißluft) ca. 15 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und geniessen.

Guten Appetit ;-)
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
46.979
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 10.09.2014 | 18:13  
10.239
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 10.09.2014 | 18:43  
13.914
Gerda Landherr aus Neusäß | 10.09.2014 | 19:42  
1.975
Klaus Anton aus Burgwedel | 10.09.2014 | 19:59  
22.145
Silke M. aus Burgwedel | 10.09.2014 | 20:27  
3.355
Arnim Wegner aus Langenhagen | 10.09.2014 | 20:30  
25.898
Katja W. aus Langenhagen | 10.09.2014 | 22:29  
67.807
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 11.09.2014 | 11:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.