Anzeige

Küchenpanne /Klappe: Die Erste

So nicht.....
Küchenpanne /Klappe: Die Erste

Mein Sohn isst so gerne diese Nussknacker die es bei einigen Bäckern gibt.
Nur leider gibt es hier im Ort keine mehr, seit Bäcker Henke geschlossen.
Der nächste Bäcker der die anbietet befindet sich in Altwarmbüchen und dafür ist der Weg zu weit.
Nun hatte ich mir Florentinerringe besorgt und wollte die Nussknacker gestern selber machen.
Die Florentinerringe sind schweineteuer und ich habe sie mir gebraucht aus einer Bäckereiauflösung, auf Ebay ersteigert.
Da hatte ich voll Glück :-))

Aber ich habe jetzt festgestellt das ich auch nur beim ersteigern Glück hatte, denn eigentlich brauche ich die jetzt gar nicht mehr.

Als erstes muss man einen Karamell kochen. Das Rezept hatte ich mir aus dem Internet gezogen. Es bestand aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Honig und Sahne.
Das habe ich dann alles nach Anweisung zubereitet - natürlich auf höchster Flamme, weil man hat ja keine Zeit :-))
Binnen kürzester Zeit fing die Masse an zu stinken und zu qualmen und war kohlrabenschwarz.
Da es draussen so heiß war half auch das geöffnete Fenster nix, die Hitze hat den Qualm wieder nach innen gedrückt.
Es dauerte Ewigkeiten bis das wieder abzog!

Also der 2. Versuch bei mittlerer Hitzezufuhr des Herdes.
Da ich glaubte nun nicht unbedingt wegen der geringen Hitze dabei stehen zu müssen, habe ich mich hingesetzt und wollte kurz was lesen.
Ich las und las und las und dachte dann guckste mal nach. Ich nahm den Schneebesen rührte und rührte nun den ganzen angebrannten Bodenansatz nach oben.

Och nee!

Ich hatte dann zusätzlich noch festgestellt, dass diese Rezeptur mit dem Honig auch gar nicht wirklich fest wird bzw. karamellisiert.

Also der 3. Versuch und zwar ohne Honig aber mit mehr Zucker.
Auf kleiner Flamme alles nacheinander vermengt - schön gerührt bis alles goldbraun war und Fäden zog.
Die Nüsse unter gehoben, in die geölten Florentinerringe gestrichen, gebacken und auskühlen lassen.
So.., die Hürde ist geschafft! Jetzt kann nix mehr schief gehen - dachte ich!

Nachdem ich die Nussknacker hab auskühlen lassen, wollte ich sie aus den Formen nehmen.
Aber es ging nicht!
Das war alles bretthart und zuckerverkrustet.
Mit einem spitzen Messer habe ich gefriemelt und gefriemelt.
Ich habe bald ´ne Krise gekriegt!

Nie wieder!!!
Nie wieder versuche ich Nussknacker zu machen!
1
1 2
8 2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
27.532
Heike L. aus Springe | 03.08.2013 | 16:54  
20.889
Silke M. aus Burgwedel | 03.08.2013 | 17:23  
20.889
Silke M. aus Burgwedel | 03.08.2013 | 17:34  
27.532
Heike L. aus Springe | 03.08.2013 | 17:46  
20.889
Silke M. aus Burgwedel | 03.08.2013 | 17:49  
49.513
Kirsten Steuer aus Pattensen | 03.08.2013 | 17:54  
3.102
Gabriele Schulz aus Laatzen | 03.08.2013 | 17:57  
21.430
Katja W. aus Langenhagen | 03.08.2013 | 18:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.