Anzeige

die Frösche

Der große Teich ist zugefroren
Der tiefe Teich war zugefroren, die Frösche, in der Tiefe verloren, konnten weder quaken noch springen,versprachen sich aber im tiefsten Traum, fänden sie nur dort oben Raum, wie Nachtigallen wollten sie singen. Der Tauwind kam, das Eis verschmolz, nun ruderten sie wieder und landeten stolz und saßen am Ufer weit und breit, und - quakten wie in alter Zeit.
2
1
4
2
1
3
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
11.958
Horst Schmiedchen aus Wennigsen | 25.01.2009 | 18:10  
31.981
Silvia B. aus Neusäß | 25.01.2009 | 18:36  
38.512
Gertraude König aus Lehrte | 25.01.2009 | 19:24  
8.129
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 26.01.2009 | 00:40  
19.468
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 26.01.2009 | 21:49  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 28.01.2009 | 08:25  
3.015
Urte Langer aus Olching | 04.02.2009 | 22:18  
19.468
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 04.02.2009 | 22:25  
3.015
Urte Langer aus Olching | 04.02.2009 | 22:28  
3.015
Urte Langer aus Olching | 05.02.2009 | 18:51  
19.468
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 05.02.2009 | 21:22  
21.877
Brigitte Obermaier aus Ismaning | 07.02.2009 | 20:21  
19.468
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 07.02.2009 | 20:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.