Anzeige

Kunst von Susanne Schumacher in New York: United Nations Headquarters, Nations - Water - Cultures, New York 2013

Susanne Schumacher anlässlich der Vernissage bei den Vereinten Nationen in New York
 
Stefan Balog (Organisator der Ausstellung), Simona Miculescu (Botschafterin Rumäniens) und Susanne Schumacher (Künstlerin) während der Ausstellung
New York City (Vereinigte Staaten): Vereinte Nationen | United Nations, Ausstellung: Nations - Water - Cultures, New York 2013.
Die Künstlerin Susanne Schumacher aus Niedersachsen/Germany hat erfolgreich an diesem Wettbewerb (Intercontinental Mail Art Exhibition United Nations Headquarters New York, USA - 2013: Nations - Water - Cultures. "Inter-Art" Foundation Aiud, Romania) teilgenommen und zeigt in der Ausstellung in New York ihr Fotografie-Kunstwerk "Mystic Image Transfer", das auch in Hannover zum Thema Strömungen Teil der Ausstellung wurde. An der Ausstellungseröffnung in New York war die Künstlerin Susanne Schumacher anwesend, die Peter Launsky-Tieffenthal von den Vereinten Nationen zusammen mit Simona Miculescu, Botschafterin des Romania Cultural Instituts New York und Veranstalter Stefan Balog von Inter-Art Aiud Romania eröffnete

An der Kunstausstellung United Nations Inter-Art Foundation Aiud, Romania in New York: Am 9. September 2013 ab 18.00 Uhr bis 13. September 2013, United Nations Headquarters New York haben 322 Artists aus 110 Countries teilgenommen.

Katalog:
http://issuu.com/robilix/docs/interart2013_onu_con...

Beschreibung der künstlerischen Auseinandersetzung zum Thema Nations - Water - Cultures zu den Fotografien von Susanne Schumacher:

Mystic Image Transfer: Eine poetische Korrespondenz zwischen Wasser und Farbe. Wasser, Quelle des Lebens, fließt - es lässt sich nicht fassen. Dem Wasser werden die Intuitionen, die Gefühle, die Unschuld, das kindliche Vertrauen zugeordnet - der Fluss des Lebens. Durch die Farbe durchdringen Farb-Dunst-Schichten das Wasser und zeichnen ein Gebilde hochrotgefärbt selbstleuchtend bis zur blauen Färbung einer Fantasiefigur. Diffusion - Zufallsbewegung von Teilchen aufgrund ihrer thermischen Energie (Konvektionsströmung, mittragen). Der Thematische Fokus zeichnet ein künstlich herbeigeführtes Farb-Naturereignis und soll aufrufen mit dem Stilmittel der Fotografie zu einem Diskurs visueller Denkweisen.

Text aus der Beschreibung des Veranstalters: Inter-Art Foundation Aiud, Rumänien, Mitarbeiter der Vereinten Nationen - Erholung Rat, NY, USA. In Zusammenarbeit mit Ständige Vertretung Rumäniens in den Vereinten Nationen, NY, USA, UNSRC, Latin Werkstatt Society, New York, Portugiesische Sprache Society, New York, "Liviu Rebreanu" Cultural Center Aiud, Rumänien:

Intercontinental Mail Art Exhibition - "Inter-Art": 20th Anniversary Edition von Mail Art. Über das Projekt im internationalen Jahr der Water Cooperation:

Die Vereinten Nationen widmen das Jahr 2013 dem Thema Wasser.
Es startete eine weltweite Ausschreibung von Nationen und Kulturen durch die
Kunst-Besonderheiten mit einem universellen Anschluss auszudrücken: WASSER, das Symbol des Lebens auf der Erde.

Die "Inter-Art" Stiftung Aiud möchte eine Hommage an die Mail Art Phänomen starten, das im Laufe der Jahre, einen alternativen Ansatz gebracht hat, in das Feld der Kunst zu bringen. Mail Art war der einzige Weg, um auf internationaler
Ebene Werke von Tausenden von Künstlern aus verschiedenen Ländern der Welt aufzuzeigen.

Zusammen mit anderen Organisationen und Menschen aus der ganzen Welt,
arbeitet die "Inter-Art" Stiftung Aiud effizient an der Entwicklung des
Phänomens und bietet 20 verschiedene Themen und Hosting für Hunderte von
Teilnehmern aus der ganzen Welt.

Der 20. Jahrestag wünschte eine komplexe Ausstellung und lädt Künstler aus
allen Mitgliedsländern der Vereinten Nationen ein sich zu beteiligen. Mit diesem
Projekt bietet die Organisation eine große Liste der Teilnehmer aus allen 193 Ländern um zu beweisen, dass es möglich ist durch die Kunst, uns in eine bessere Welt zu bringen - eine Art der Freiheit und des Zusammenlebens, der Zusammenarbeit und des Verständnisses und der Einheit zwischen Menschen, Nationen und Kulturen.
1
1
1
0
7 Kommentare
3.926
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 19.09.2013 | 09:58  
3.416
Claudia Wagener aus Sehnde | 19.09.2013 | 16:49  
51.635
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 20.09.2013 | 11:25  
3.926
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 21.09.2013 | 09:09  
12.937
Detlev Müller aus Burgdorf | 21.09.2013 | 21:09  
807
Susanne Schumacher aus Burgdorf | 24.09.2013 | 14:12  
23.229
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 25.09.2013 | 18:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.