Anzeige

Er ist älter als gedacht, der Turm der Otzer Kapelle

Ende April stellte ich in einem Beitrag die Frage, wie alt der Holzturm der Otzer Kapelle nun wirklich sei. Dr. Stefan Amt vom hannoverschen Büro für Historische Bauforschung untersuchte den Turm am 22./23. April 2017 mit Hilfe der Dendrochronolgie. Dabei kam heraus, dass der Turm der Otzer Kapelle älter ist als bisher angenommen. Bisher war man auf Grund eines Datums in der älteren der beiden Glocken vom Jahr 1460 als Erbauungsdatum ausgegangen. Dr. Amts Forschungen ergaben nun, dass er im Jahre 1405 erbaut wurde, dass er also älter ist als der um 1460 erfolgte Anbau, und mithin schon zu Zeiten des Erbaus des älteren Teils der Kapelle, die Ende des 14. / Anfang des 15. Jahrhunderts errichtet wurde, dort stand.
Freude in der Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen-Otze-Ramlingen ...
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
21.347
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.05.2017 | 18:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.