Anzeige

Deutsch-Japanisches Sommerfest Natsumatsuri mit Manga Modenschau

Anlässlich des Bestehens des 150jährigen Freundschaftsvertrages zwischen Japan und Deutschland hatten die Deutsch-Japanische Gesellschaft Hannoer, das Kulturbüro und der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover, das Hannover Congress-Centrum in Zusammenarbeit mit dem Japnischen Generalkonsulat Hamburg zum beliebten Sommerfest in den Stadtpark Hannover eingladen.

Neben Origami, Kalligraphie, Taiko-Trommlern, japanischen Kampfsportarten (laido, Kjdo, Alkido, Karate, Kendo, Judo) und Manga (japanische Comic-Kunst) und traditioneller Teezeremonie am Teehaus sowie dem Swingorchester Hannover und weiterer Musik faszinierte am frühen Sonntagnachmittag die Manga-Modenschau. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Stephan Weil.
1 4
1
1 2
2
3 3
1 2
3
1 3
2
1 2
1
2
1
2
1 3
2
2
1 2
2
2
1
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
85.525
Ali Kocaman aus Donauwörth | 14.07.2011 | 00:40  
7.751
Claus Stricks aus Burgdorf | 14.07.2011 | 10:09  
67
Carina Schünemann aus Burgdorf | 21.07.2011 | 10:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.