Anzeige

Mädchen regieren die Schützen-Jugend in Burgdorf

Julia Rinne und Jenny Rode zeigen stolz ihre Königsscheiben
Nach der Kinderkönigin Leah-Chiara Mayr, die am Freitag ermittelt worden ist, stehen nun die nächsten beiden Königinnen des bevorstehenden Volks- und Schützenfestes in Burgdorf fest.

Die Jungschützenkönigin des Jahres 2012 heißt Jenny Rode. Die talentierte 15-jährige Nachwuchsschützin erzielte mit dem Luftgewehr freihändig 172,4 Teiler und verwies die Konkurrenz damit deutlich auf die Plätze. Der Königstitel bleibt damit praktisch in der Familie, denn Jenny beerbt ihre Cousine Saskia Piel.

Die Zwergenkönigin des Jahres 2012 kommt aus den Reihen des Spielmannszuges der Burgdorfer Schützengesellschaft und heißt Julia Rinne. Die zwölfjährige Flötenspielerin erzielte beim Wettkampf mit dem Lichtpunktgewehr 75,8 Teiler, die ihr den Königstitel einbrachten.

Offiziell geehrt werden die jugendlichen Königinnen am kommenden Freitag um 21 Uhr bei der Königsproklamation im Festzelt. Unter den Klängen des Präsentiermarsches wurden ihnen jedoch bereits heute die Scheiben durch den Spielmannszug der Schützengesellschaft, die Jungschützen und eine Abordnung der Schützengesellschaft die Scheiben überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.