Anzeige

Die Jungen Original Oberkrainer geben Konzert in Burgau

Wann? 11.06.2010 19:30 Uhr

Wo? Kapuziner-Halle, Kapuzinerstraße, 89331 Burgau DEauf Karte anzeigen
  Burgau: Kapuziner-Halle | Normalerweise füllen Sie die großen Hallen in Deutschland und dem benachbarten Ausland: die Jungen Original Oberkrainer. Nun spielen und singen Sie bei einem einmaligen dreistündigen (!) Sondergastspiel am Freitag, 11. Juni (Beginn: 19.30 Uhr) in der Kapuzinerhalle in Burgau. Möglich wurde dies allerdings erst durch die guten Kontakte von Kulturamtsleiter Dr. Siemons zu der Agentur „event4all“, die für das Tourmanagement der Gruppe zuständig ist. Nachdem die Oberkrainer am Vortag beim „Festival der Volksmusik“ in Friedberg spielen, konnte dieser Termin kurzfristig realisiert werden. Aus diesem Grund rechnet Dr. Siemons von der Stadt Burgau mit einem starken Besucherinteresse zu diesem Konzert. Da das Platzangebot der neueröffneten Kapuzinerhalle beschränkt ist, wird deshalb allen Volksmusikfreunden empfohlen, sich möglichst rechtzeitig Karten für dieses Volksmusik-Highlight zu sichern, bei denen alle bekannten Hits gespielt und gesungen werden.

Wer kennt sie nicht die Hits wie „Trompetenecho“, „Auf der Autobahn“, „Franz der Maurerg`sell“ und „Hinterm Hühnerstall“? Das Publikum tanzt, klatscht und singt mit! Wer jemals ein Konzert der Oberkrainer besucht hat wird verstehen, warum gerade diese Gruppe von Slavko Avsenik als offizielle Nachfolger der legend.ren Original Oberkrainer benannt wurde und den Namen tragen darf! Im Rahmen Ihres Programms bieten „Die Jungen Original Oberkrainer“ das, was nicht nur das Herz eingefleischter Fans dieser musikalischen Richtung höher schlagen läßt: Musik im
Oberkrainer-Sound vom Feinsten, 100% live, 100% handgemacht ! Spielend gelingt es den 7 sympathischen Musikanten aus dem sch.nen Slowenien, das Publikum in ihren Bann zu ziehen: Angefangen mit Hits wie dem „Trompetenecho“, „Auf der Autobahn“, „Hinterm Hühnerstall“ usw. (die wie der größte Anteil des Repertoires aus der Feder von Altmeister und Sound-Erfinder Slavko Avsenik stammen), wird selbst der schläfrigste Besucher nicht lange in sitzender Haltung verweilen... Die Fans der „JOO`s“ tanzen, klatschen und singen mit, bis die Halle kocht! Und all das ohne großen technischen Aufwand, sondern einzig mit echter, ehrlicher, handgemachter Musik! Für die bald dringend notwendigen Verschnaufpausen fehlen jedoch auch die bekannten, gefühlvollen
Walzermelodien nicht. Nicht selten sorgt bei diesem Teil der Vorstellung ein ganzes Meer von Feuerzeugen und Wunderkerzen im Publikum für eine unvergessliche, ganz besondere Atmosphäre - akustisch untermalt durch den Gesang der beiden Vokalisten Vera (Sopran) und Danilo (Tenor). Begeisterung beim Publikum entfachen immer wieder die Instrumental-Solo`s der einzelnen
Musikanten. Gespannt sein darf man an dieser Stelle u.a. auf die Solo-Klarinetteneinlage von Robi Primozic und die Solo-Trompeteneinlagen von Klemens Kladnik („Hirtenlied“ und „Der Wind bringt Dir mein Lied“): Gänsehaut garantiert! Ein weiteres „Schmankerl“ sind auch die Soli von Gitarrist Joschi. Besonders stolz sind „Die Jungen Original Oberkrainer“, einen der besten Akkordeonisten Sloweniens in Ihren Reihen zu haben: mit seinen Können auf dem Tasteninstrument begeistert der 26jährige Tomas Hribar das Publikum und lässt selbst Kennern den Atem stocken!
Die Gruppe darf sich seit vielen Jahren mit großer Beständigkeit über unzählige Tournee- und TV-Engagements freuen: Ein Indiz mehr, dass die Beliebtheit des nun schon über 50 Jahre alten Original-Oberkrainer-Sounds bis heute Bestand hat! Von Januar bis März diesen Jahres waren die Jungen Original Oberkrainer ein wesentlicher Bestandteil der „Musikantenstadl-Tour 2010“, die beim Publikum wahre Beifallsstürme entfachte.

Aufgrund der Dauer des Konzerts (3 Stunden !) wurden zwei Pausen vereinbart und der Konzertbeginn auf 19:30 Uhr festgelegt (Einlass: 19 Uhr).

Karten für diese einmalige Veranstaltung gibt es ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen in Burgau: Kulturamt Stadt Burgau, Tel. 08222/4006-42, Stadtbücherei Tel. 08222/50 62, Buchhandlung Pfob,
Lottoannahmestelle Sedlmeier und Galerie Groß.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 28.05.2010
myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 04.06.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.