Anzeige

Nach Jamie Dornan: Chris Martin beschützt Dakota Johnson

Es gab viele Gerüchte über eine mögliche Beziehung zwischen Chris Martin und Dakota Johnson. Die Ex von Jamie Dornan ist aber schon lange wieder offiziell vergeben und schon trübt eine Frau das Glück der beiden, die den Sänger sogar gestalkt hat.

Zwischen Dakota Johnson und Chris Martin läuft es besser denn je. Jedoch soll das Glück des Paares nun getrübt werden, denn nun kam heraus, dass der Coldplay-Sänger eine einstweilige Verfügung gegen eine Frau eingereicht hat, die sein Haus belagert hatte und ihn so gestalkt haben soll. Nun hat der “A Sky Full of Stars”-Interpret eine einstweilige Verfügung dem Gericht vorgelegt, die auch seine Freundin vor der Fremden schützen soll.

Die Trennung von Gwyneth

Vor Dakota Johnson war der 42 Jährige zehn Jahre mit Gwyneth Paltrow verheiratet und aus dieser Ehe gingen zwei Kinder hervor. 2016 ließen sich die beiden jedoch scheiden und während das Model versuchte die Umstände nicht allzu schlimm aussehen zu lassen, verriet Chris Martin, dass es durchaus ein langwieriger Prozess ist, bis dem Partner vergeben werden kann.

Das könnte dich auch interessieren:


Nach Jamie Dornan: Dakota Johnson zeigt sich total verliebt

Ohne Jamie Dornan: Dakota Johnson glänzt bei Award-Show (Foto)

Nach Dakota Johnson: Jamie Dornan feiert eine süße Reunion mit DIESER Frau

Nach Dakota Johnson: Jamie Dornan war am Boden zerstört!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.