Cottbus: Politik

21. Brandenburgische Frauenwoche vom 04.03.2011 bis 13.03.2011 in Cottbus

Shila Handschuh
Shila Handschuh | Cottbus | am 24.02.2011 | 462 mal gelesen

Unter dem Motto "100 Jahre Frauentag - Spuren und Visionen" findet vom 04.03.2011 bis 13.03.2011 die 21. Brandenburgische Frauenwoche in Cottbus statt. In der Woche wird es einen Weltgebetstag, ein Politisches Frauenfrühstück; Streitgespräche, Kabarett, einen Info-Tag, Gesprächsstunden, Bildergeflüster, eine Erkundungstour und Schauspiel geben. Schirmfrau der 21. Brandenburgische Frauenwoche ist Karin Kühl, die...

Erstmals mehr als 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland 2

Shila Handschuh
Shila Handschuh | Cottbus | am 14.07.2010 | 548 mal gelesen

Im Jahr 2009 hat die Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Deutschland erstmals den Wert von 16 Millionen überschritten; dies zeigen die vom Statistischen Bundesamt (Destatis) veröffentlichten Zahlen aus dem Mikrozensus. Im Jahr 2005 hatte die Zahl noch bei 15,3 Millionen gelegen. Der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund hat entsprechend von 18,6% auf 19,6% zugenommen. Dieser Anstieg speist sich aus zwei...

Sparprogramm der Regierung – Gesundheitsreform – Löcher stopfen 1

Shila Handschuh
Shila Handschuh | Cottbus | am 01.07.2010 | 315 mal gelesen

Die gesetzliche Kassen - die roten Zahlen sind fast sicher. Bereits im ersten Quartal wären die gesetzlichen Kassen in diesem Jahr in die roten Zahlen gekommen, hätte es den zusätzlich vereinbarten Steuerzuschuss nicht gegeben. Die Beiträge der gesetzlichen Kassen, werden also in Zukunft steigen. Je nach Einkommen des Versicherten muss wahrscheinlich in Zukunft ein höherer Beitrag gezahlt werden. Wie wird es wohl...

Forschungsausgaben: Gefälle zwischen Bundesländern verstärkt sich 1

Shila Handschuh
Shila Handschuh | Cottbus | am 18.03.2010 | 409 mal gelesen

Essen (ots) - Das Gefälle zwischen forschungsstarken und forschungsschwachen Bundesländern hat sich in den letzten zehn Jahren verschärft. Die Forschungskapazitäten in Deutschland verteilen sich nach einer Untersuchung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft regional immer ungleicher. Besonders in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen wird intensiv geforscht. Dort steigerte die Wirtschaft ihre beachtlichen...