Anzeige

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis), auch 'Herzblümlein' oder 'Vorwitzchen' genannt ...

Lt. Wikipedia bezieht sich der Gattungsname 'Hepatica' auf die Gestalt der Laubblätter. Sie erinnern im Umriss an die Form der menschlichen Leber und begründeten früher nach der Signaturenlehre den Glauben an die Heilkraft bei Leberleiden.

22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
17.833
Renate Croissier aus Lünen | 16.03.2017 | 08:10  
30.128
Eugen Hermes aus Bochum | 16.03.2017 | 08:18  
22.782
Katja W. aus Langenhagen | 16.03.2017 | 08:44  
30.128
Eugen Hermes aus Bochum | 16.03.2017 | 08:50  
2.989
Ulrich Schuppe aus Breidenbach | 16.03.2017 | 09:08  
6.070
Annette F. aus Bad Laasphe | 16.03.2017 | 09:53  
5.692
Roland Horn aus Dessau | 16.03.2017 | 10:00  
9.767
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.03.2017 | 13:38  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 16.03.2017 | 14:06  
5.163
Romi Romberg aus Berlin | 16.03.2017 | 16:22  
7.430
Lothar Wobst aus Wolfen | 16.03.2017 | 17:03  
30.128
Eugen Hermes aus Bochum | 16.03.2017 | 17:41  
29.346
Silvia B. aus Neusäß | 16.03.2017 | 18:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.