Anzeige

Hausbesetzung

"Der Staat als Hausbesetzer"
Die Spatzen schauten entsetzt zu, wie die Hornissen ihr Haus besetzten um einen neuen Staat zu gründen! Ihr Bestand ist sehr gefährdet! Jetzt hoffen die Spatzen, dass der Hausherr bis zum Frühling ein neues Haus zur verfügung stellt, damit auch ihr Fortbestand gesichert ist.

9
9
9
9
9
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentare
50.536
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 01.10.2017 | 12:49  
30.236
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.10.2017 | 12:57  
3.801
Heinz Barisch aus Bobingen | 01.10.2017 | 13:10  
50.536
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 01.10.2017 | 13:11  
30.771
Silvia B. aus Neusäß | 01.10.2017 | 13:38  
8.734
R. S. aus Lehrte | 01.10.2017 | 14:31  
33.879
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.10.2017 | 15:12  
33.879
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.10.2017 | 15:12  
33.879
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.10.2017 | 15:12  
30.236
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.10.2017 | 15:39  
33.879
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.10.2017 | 16:08  
20.794
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 01.10.2017 | 16:49  
30.236
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.10.2017 | 17:10  
66.489
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 09.10.2017 | 21:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.