Anzeige

was bedeutet der halbmond..?

Das Symbol der Mondsichel, im deutschen Sprachraum selten aber richtig als Sichelmond oder Viertelmond und häufig auch (nicht ganz korrekt) als „Halbmond“ bezeichnet, wird bildlich meist dargestellt als eine Form, die sich ergibt, wenn von einer Kreisfläche ein Teil durch eine zweite Kreisfläche entfernt wird. Die so gebildete zweiseitig gekrümmte konkav-konvexe Figur mit zwei Spitzen ist nach dem Erdtrabanten Mond und dem Schneidwerkzeug Sichel benannt. Das Symbol stellt abstrahiert den Mond im ersten oder letzten Viertel der Mondphasen dar.

Quelle

http://de.wikipedia.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.