Altomünster: Politik

Spin-Doctor der Bahn verkauft Versäumnisse bei Münchner S-Bahn als Erfolge

Ralf Wiedenmann
Ralf Wiedenmann | Altomünster | am 02.02.2014 | 246 mal gelesen

Altomünster: Bahnhof | Als Spin-Doctor wird eine Person bezeichnet, welche Ereignisse mit dem richtigen Dreh versieht, in dem sie für eine subtil manipulierte Darstellung in den Medien sorgt. Diese Aufgaben übernimmt Bayerns Pressesprecher der Deutschen Bahn, Bernd Honerkamp, in dem er in der Presseerklärung „Elektrischer Betrieb und verbesserter Fahrplan zwischen Altomünster-München“ vom 28.1.2014 Versäumnisse der Deutschen Bahn als Erfolge...