Allmannshofen: Natur

1 Bild

Gartenbesitzer aufgepasst! Gärten für Wohnoasen-Reportage gesucht

Katharina Soffer
Katharina Soffer | Gersthofen | am 16.03.2020 | 135 mal gelesen

Liebe myheimat Nutzer/innen in der Region Augsburg, unsere Frühjahrsausgabe des Magazins Wohnoase steht wieder an. Dafür möchten wir in einer Gartenreportage einen tollen Garten in der Umgebung vorstellen. Sie sind Hobbygärtner mit Leib und Seele und möchten Ihren Garten herzeigen? Dann schreiben Sie mir gern eine Nachricht unter katharina.soffer@mh-bayern.de - Ich freue mich auf Ihre Mails! Hier sehen Sie Beispiele...

1 Bild

Trakehner Fohlenchampionat 2019 - Schwaighof Allmannshofen

Renate Steiner
Renate Steiner | Allmannshofen | am 25.04.2019 | 131 mal gelesen

Allmannshofen: Gut Schwaighof | Vorschau - am 07. Juli findet auf dem Schwaighof (100jährige Zuchtstätte von Trakehner Pferden) das Fohlenchampionat 2019 statt. Besuchen Sie uns zahlreich

1 Bild

Essbares und Heilendes am Wegesrand

Monika Matzner
Monika Matzner | Allmannshofen | am 01.08.2018 | 27 mal gelesen

Holzen, Gemeinde Allmannshofen: Kloster Holzen, Innenhof |  Brennnessel, Löwenzahn, Rotklee, Weidenröschen, Schöllkraut, Giersch & Co wachsen meist unbeachtet am Wegesrand – die Wildkräuter werden gern als „Unkraut“ bezeichnet. Zu Unrecht, wie die Teilnehmer der Wildkräuterwanderung des Landschaftspflegeverbandes Landkreis Augsburg erfuhren, die rund um Kloster Holzen führte. Kräuterfachfrau und Buchautorin Renate Hudak gab einen interessanten Einblick, wie man aus dem reichhaltigen...

1 Bild

Wild(e)-Kräuter-Vielfalt

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V.
Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V. | Allmannshofen | am 03.05.2017 | 28 mal gelesen

Allmannshofen: Kloster Holzen, vor dem Eingang zum Klostergasthof | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. veranstaltet einen Wildkräuterspaziergang vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters. Dabei gilt es unterschiedliche wilde Kräuter zu entdecken, von denen manche essbar und manche sogar heilkräftig sind. Zudem zeigt Renate Hudak wann und wie diese am besten gesammelt werden, sowie was man zum Erhalt einer möglichst artenreichen Pflanzenvielfalt...

1 Bild

Der Kürbis - eine runde Sache

Monika Matzner
Monika Matzner | Allmannshofen | am 20.10.2016 | 23 mal gelesen

Allmannshofen: Hahnenweiler | Kürbisse sind eine runde Sache. Mit ihren leuchtenden Farben sind sie nicht nur herrliche Farbtupfer in der Herbstzeit, sondern bieten auch kulinarische Vielfalt auf dem Speiseplan. In Hahnenweiler (Gemeinde Allmannshofen) haben Regina und Heinrich Gerstmeier die Leidenschaft für Kürbisse für sich entdeckt, seit 14 Jahren bauen sie die Pflanzen an. Mittlerweile gibt es etwa 100 Sorten in ihrem Kürbisreich. Mit einem Großteil...

1 Bild

Tag der offenen Gartentür 2016: Am 26. Juni können wieder wunderschöne Gartenoasen besichtigt werden 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 16.06.2016 | 747 mal gelesen

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Blick in Nachbars Garten? Am Tag der offenen Gartentür, der dieses Jahr am Sonntag, den 26. Juni stattfindet, werden Gartenliebhabern und Naturfreunden interessante und wunderschöne Einblicke in Privatgärten gewährt. Besucher können sich dabei mit Gleichgesinnten austauschen - vielleicht sogar den ein oder anderen Geheimtipp erfahren - neue Ideen für die eigene Grünanlage sammeln oder...

Wild(e)-Kräuter-Vielfalt

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V.
Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V. | Allmannshofen | am 01.06.2016 | 12 mal gelesen

Allmannshofen: Kloster Holzen, vor dem Klostergasthof | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. lädt vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters zu einem Wildkräuterspaziergang in die nähere Umgebung. Gemeinsam mit der erfahrenen Kräuterfrau und Buchautorin Renate Hudak wollen wir entdecken, welche wilden Kräuter es dort gibt und welche vielleicht essbar oder heilkräftig sind. Wir erfahren, wann und wie sie am besten gesammelt werden und...

3 Bilder

Ausflugstipp: Walderlebnispfad Neusäß

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 31.05.2016 | 392 mal gelesen

Wer das Abenteuer in Neusäß sucht, ist auf dem Walderlebnispfad im Hauser-Wald bei Hainhofen genau richtig. Hier gibt es insgesamt 15 Stationen, bei denen man sich nicht nur an Seilen durch den Wald hangelt, sondern dabei auch noch ganz viel zum Thema Wald und Natur lernen kann. Eine Mischung aus Aufgaben und Fragen warten auf dem rund zwei Kilometer langen Erlebnispfad auf Groß und Klein. Mit welche Baumart habe ich es zu...

6 Bilder

Ausflugstipp: Naturpark Augsburg Westliche Wälder

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 31.05.2016 | 289 mal gelesen

Der Naturpark Augsburg ist Mittelschwabens einziger Naturpark und ist mit seinen umgrenzenden Flüssen, den Bachtälern und den Wäldern und Wiesen für die Naturfreunde unter uns das wahre Eldorado. Es werden reichlich Touren, Lehr- und Erlebnispfade und Besichtigungen geboten, um das Gebiet zu erkunden und die Natur zu genießen. Der Wanderweg „Lueg ins Land“ Eine Wanderung durch die Natur an Bächen und Flüssen vorbei,...

1 Bild

Der Kürbis - eine runde Sache für Dekorationen und den Genuss

Monika Matzner
Monika Matzner | Allmannshofen | am 26.10.2015 | 73 mal gelesen

Allmannshofen: Hahnenweiler | Der Kürbis ist eine faszinierende Pflanze - aus einem winzigen Kern entsteht eine vielseitige Frucht. Mit ihren leuchtenden Farben sind Kürbisse nicht nur bunte Farbtupfer in der Herbstzeit, sie bieten auch kulinarische Vielfalt. In Hahnenweiler (Gde. Allmannshofen) hat Familie Gerstmeier die Leidenschaft für Kübisse für sich entdeckt. Sie baut alljährlich bis zu 200 verschiedene Sorten an, die dann im Herbst ihr Anwesen...

42 Bilder

Kürbis Ausstellung in Hahnenweiler bei Nordendorf 4

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Allmannshofen | am 26.09.2015 | 251 mal gelesen

Allmannshofen: Kürbis Ausstellung | Über 100 verschiedene Sorten Ausstellung täglich Familie Gerstmeier aus Hahnenweiler bei Kloster Holzen präsentiert auch heuer ihre wunderschön gestalteten sowie bemalten Speise- und Zier-Kürbisse mit verschiedenen Kürbis-Figuren. Ich habe einige Auswahl fotografiert.

Wild(e)-Kräuter-Vielfalt 1

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V.
Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V. | Allmannshofen | am 11.06.2015 | 47 mal gelesen

Allmannshofen: Kloster Holzen, vor dem Eingang zum Klostergasthof | Vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters starten wir zu einem Wildkräuterspaziergang in die nähere Umgebung. Wir wollen entdecken, welche wilden Kräuter es dort gibt und welche vielleicht essbar oder heilkräftig sind. Wir erfahren, wann und wie sie am besten gesammelt werden und auch, was wir zum Erhalt einer möglichst artenreichen Pflanzenvielfalt beitragen können. Veranstalter:...

2 Bilder

Daniela Böhm:" Wir sollten als Menschen zum Wohle der Tiere bei zwischenmenschlichen Problemen im Tierschutz öfter zurückstecken"- Interview über den Tierschutz mit Daniela,Tochter von Karlheinz Böhm 22

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 06.05.2014 | 4524 mal gelesen

Immer mehr Bürger zeigen in den letzten Monaten ihren Frust besonders vor der Deutschen Regierung, die sich fein sauber raushält, wenn es um die Tierschutzprobleme in Rumänien geht. Hier werden Teilweise mit Staatsgeldern die Rechte der Tiere mit Füßen getreten. Zwei Meinungen unserer Staatsoberhäupter Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Merkel haben wir zu dem Thema berichtet. Viele Bürger gehen auf die Straße. Am...

18 Bilder

22. - 28. Februar 2014: Die 25 Bilder mit den meisten "Gefällt mir" 3

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 10.03.2014 | 2553 mal gelesen

Wer noch nicht an das Frühlingserwachen glaubt und sich vor den bisherigen Sonnenstrahlen vehement versteckt hat, bekommt jetzt den Beweis: ja, endlich kehrt wieder farbenfrohes Leben in die Natur zurück! Nicht nur die Blumen strahlen um die Wette – Flora und Fauna blühen auf. Vögel erkunden die Lüfte und Eichhörnchen sonnen sich bei den warmen Temperaturen, während bei den Tauben erste Frühlingsgefühle zum „Kuss“ verleiten....

34 Bilder

35 wilde Tiere im Winter, die keine Angst vor Schnee haben 9

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 25.02.2014 | 2610 mal gelesen

War es das wirklich schon mit dem Winter? 2013/2014 gab es von der kalten Jahreszeit nur eine kurze Stippvisite in Deutschland. So mancher hatte in den letzten Monaten nicht einmal das Glück, Schnee zu sehen. (Obwohl sich sicherlich auch der ein oder andere freut, dass die Schneeschaufel ausnahmsweise unberührt bleiben durfte.) Weil wir doch ein bisschen dem Winter nachtrauern, musste dringend etwas her, um wieder für gute...

45 Bilder

45 beeindruckende Fotos von Eisvögeln, die einen zum Staunen bringen 11

Anne Andraschko
Anne Andraschko | Augsburg | am 30.01.2014 | 3448 mal gelesen

Nicht jeder hat das Glück, einen Eisvogel in freier Laufbahn zu sehen. Viele werden ihn wohl nur aus einer bekannten Bierwerbung kennen. Dabei ist der ca. 17cm große Vogel absolut beeindruckend und sehenswert. Leider zählt er jedoch zu den bedrohten Tierarten und es wird schwierig einen zu Gesicht zu bekommen. Einen Eisvogel jedoch in Aktion zu fotografieren ist noch komplizierter. Denn die Tierchen sind blitzschnell. Einigen...

116 Bilder

120 Eichhörnchen, die zum zum "Oooh" und "Ahhh" rufen einladen 15

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 28.01.2014 | 3483 mal gelesen

Wer noch kein Lieblingstier hat, kann dieses schon jetzt auf seine Liste setzen: Eichhörnchen! Denn die flauschigen Waldbewohner sind nicht immer menschenscheu, sondern präsentieren sich schon einmal als perfekte Fotomodelle. Süß, flink, frech, keck und einfach liebenswert - nur ein paar Eigenschaften, die perfekt zu einem Eichhörnchen passen. Wer noch immer immun gegen den Charme der kleinen Kerle ist, bekommt hier 120...

Kräuterspaziergang Kloster Holzen

Tamara Kögel
Tamara Kögel | Allmannshofen | am 16.09.2013 | 66 mal gelesen

Holzen, Gemeinde Allmannshofen: Kloster Holzen, Innenhof | Dauer ca. 1 Stunde, Treffpunkt vor dem Hoteleingang in Kloster Holzen

Herbst-Gewinnspiel: Wir suchen eure besten Fotos zum Thema Farben! Als Preise winken Amazon-Gutscheine 24

Michael S.
Michael S. | Augsburg | am 01.10.2012 | 7044 mal gelesen

Der Herbst steht vor der Tür und zeigt sich in seinen prächtigsten Farben. Jung und Alt erfreut sich zum Beispiel an atemberaubenden Sonnen- und Wolkenschauspielen, farbenreichen Blättern, bunten Herbstfrüchten und Herbstdekorationen für ein gemütliches Zuhause. Daher ist eure Kreativität gefragt – fotografiert die schönsten Farben des Herbstes und stellt sie auf myheimat ein. Beim Fotowettbewerb mitmachen: So einfach...

9 Bilder

Kürbis-Ausstellung in Hahnenweiler 1

Friedrich Wetzel
Friedrich Wetzel | Ellgau | am 15.09.2012 | 668 mal gelesen

Sie ist wieder da, die Kürbis-Zeit. Familie Gerstmeier aus Hahnenweiler bei Allmannshofen präsentiert auch heuer ihre wunderschön und filigran gestalteten sowie bemalten Speise- und Zier-Kürbisse mit verschiedenen Kürbis-Figuren aus ihrer über 200 Sorten bestehenden Palette. Hier im Bild 1begrüßen Oma und Opa vor der mit gestapelten Holzscheiten gebauten Hausfront die Besucher und laden zum entspannten und gemütlichen...

26 Bilder

Kürbis-Ausstellung in Hahnenweiler

Friedrich Wetzel
Friedrich Wetzel | Ellgau | am 14.09.2011 | 678 mal gelesen

Auf dem ersten Bild laden Oma und Opa in Hahnenweiler bei Nordendorf zur diesjährigen Kürbis-Ausstellung ein. Familie Gerstmeier hat über 200 Sorten Kürbisse ( Speise- und Zier-Kürbisse sowie Kürbis-Figuren) von 5 bis 47 Zentimeter Durchmesser im Hof aufgestellt, wovon viele auch farbenfroh mit verschiedenen Motiven bemalt sind.

1 Bild

Wild(e)Kräuterwanderung

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg
Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg | Allmannshofen | am 30.05.2011 | 335 mal gelesen

Allmannshofen: Kloster Holzen | Vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters Holzen starten wir zu einem Wildkräuterspaziergang in die nähere Umgebung. Wir wollen entdecken, welche wilden Kräuter es dort gibt und welche vielleicht essbar oder heilkräftig sind. Wir erfahren, wann und wie sie am besten gesammelt werden und auch, was wir zum Erhalt einer möglichst artenreichen Pflanzenvielfalt beitragen können. Bitte 1 Flasche...

1 Bild

Ruhiges Gewässer an der Ammer in Oberbayern 5

Michael Würz
Michael Würz | Ingolstadt | am 15.07.2010 | 1905 mal gelesen

Schnappschuss