SGS Nachwuchs verbessert eigene Leistungen in Hildesheim

SGS Nachwuchsschwimmer
Die Nachwuchsschwimmer der SGS Barsinghausen starteten in den Jahrgängen 2088 – 2005 beim Burger King Cup in Hildesheim. Der kindgerechte Wettkampf bietet ein breites Angebot an Schwimmstrecken, sodass auch sehr junge Schwimmer die Chance haben erste Erfahrungen auf dem Wettkampf zu sammeln.

Trotz zahlreicher Konkurrenz schwammen sich die Nachwuchsschwimmer ins gute Mittelfeld der verschiedenen Jahrgänge. Luna Salido Adan Jahrgang 2005 schaffte es bei vier Starts sich zweimal unter den Top drei zu platzieren. Über 100m Rücken wurde sie zweite, Platz drei belegte sie über 50m Freistil. Vereinskollegin Amelie Lorch belegte im selben Jahrgang den zweiten Platz über 25m Schmetterling.

Weitere Starts absolvierten Annika Grothe (2008), Tara Berauer und Elizabeth Silvestry (2007), Mette Schaub (2006), Maya Schabraham und Jule Cappelmann (2005). Alle Starter der SGS Barsinghausen setzten ihr Erlerntes um und konnten sich in ihren eigenen Leistungen verbessern und schwammen eigene Bestzeiten.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
52.416
Werner Szramka aus Lehrte | 19.05.2015 | 10:45  
62.662
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.05.2015 | 18:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.