Anzeige

Aquadome Bad Wiessee / Abwinkl: Bayerns größtes begehbares Süßwasser-Aquarium

Bad Wiessee: Aquadome Bad Wiessee / Abwinkl | Am Abend zuvor im Restaurant besprachen wir mit zufällig an unserem Tisch sitzenden Touristen die Möglichkeiten, angenehm am Tegernsee Urlaub zu machen. Schon am nächsten Tag fanden wir den Abzweig nach Abwinkl, einem Ortsteil von Bad Wiessee. Dort steht Bayerns größtes begehbares Süßwasser-Aquarium mit dem futuristischen Namen Aquadome (von anderen auch Aquadom genannt).

Darin, bei freiem Eintritt, 60.000 Liter ungesalzenes Wasser und über 20 heimische Fischarten. Dazwischen hängen Abbildungen von Kunst, die auch noch - in Originalgröße, im benachbarten - empfehlenswerten - Restaurant zu sehen sind.

Gegenüber eine Fischzucht, da zahlreiche Arten ohne menschliche Hilfe im Tegernsee keine Möglichkeit zum Überleben haben.


Überfahrtweg
Schiffsanlegestelle Abwinkl
83707 Bad Wiessee
Öffnungszeiten:
täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet



Aquadome:
http://www.tiscover.com/de/guide/5,de,SCH1/objectI...

Hier geht es eher gemütlich zu:



Aquadome Abwinkel Bad Wiessee
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.