Anzeige

Weihnachtlicher Stadtrundgang in Bad Oldesloe

Bad Oldesloe: Heiligengeistviertel | Nach einem Weihnachtsaufenthalt im Kloster Nütschau / Travenbrück nehmen wir uns Zeit für einen Rundgang durch die Altstadt von Bad Oldesloe. Zunächst steigen wir den Pilgerweg zum Kirchberg hoch zur evangelischen Peter-Paul-Kirche, kommen an einem alten Speicher und der ehemaligen königlich-dänisch-privilegierten Kornmühle vorbei. Geschmückte Weihnachtsbäume im Stadtbild bereiten mir Freude. Besonders große goldene Kugeln trägt der hohe Tannenbaum auf dem Marktplatz. Viele Fensterbänke von gepflegten kleinen Wohnhäusern im Heiliggeistviertel sind liebevoll mit weihnachtlichem Schmuck dekoriert. Über diese Freuden hinaus regt der Spaziergang an, mehr über die Geschichte der einst reichen Stadt an der Trave zu erkunden.
Herzlich, Kirsten Mauss
3
2
3
4
5
3
4 4
1 4
3 5
2
3
4
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
14.620
Heidi K. aus Schongau | 04.01.2018 | 10:10  
22.464
Erika Buschdorf aus Neusäß | 04.01.2018 | 16:36  
15.840
Kirsten Mauss aus Hamburg | 04.01.2018 | 17:06  
15.840
Kirsten Mauss aus Hamburg | 04.01.2018 | 17:13  
42.417
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 05.01.2018 | 17:27  
3.592
Roswitha Bute aus Soltau | 06.01.2018 | 10:50  
15.840
Kirsten Mauss aus Hamburg | 11.01.2018 | 13:41  
15.840
Kirsten Mauss aus Hamburg | 11.01.2018 | 13:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.