Anzeige

Komplette Kreistagsmannschaft von FDP/BI dabei

Der FDP/BI-Kreistagsgruppe mit Hermann Seifert (li.), Manfred Keimburg (re.). und Klaus Richard Behling (2.v.r.), hier zusammen auf dem Foto mit dem Bad Lauterberger BI-Vorsitzenden Eike Röger (mi.) und BI-Beirat Yvonne Willig, liegt die Lutterbergschule am Herzen.
Lutterbergschule einen Besuch abgestattet

Bad Lauterberg (fdp/bi). Anlässlich des "Tages der Vielfalt" - Toleranz erleben“, welchen die Jugendpflegen und die Kreisjugendpflege im Landkreis Osterode am Harz am Freitag, 24. Mai, in der Lutterbergschule in Bad Lauterberg veranstalteten, nutzte die Kreistagsgruppe FDP/BI Bad Lauterberg im Kreis Osterode diesen Anlass zu einem Besuch dieser Veranstaltung.

Gerade als Kritiker einer verfrühten Schließung der Lutterbergschule in Bad Lauterberg und Verfechter pädagogischer Nachfolgekonzepte war es der FDP/BI-Kreistagsgruppe wichtig, einmal themenbezogene Gespräche mit Lehrern, Eltern und natürlich anderen politischen Vertretern, führen zu können. Das interessante Rahmenprogramm dieser, aus Sicht der Kreistagsgruppe, hervorragend organisierten Zusammenführung vieler kreisweiter Organisationen, bot hierfür, trotz der sich abwechselnden "Highlights" dieser Veranstaltung, dennoch Zeit und Möglichkeit. Ganz im Sinne der Schülerinnen und Schüler der Lutterbergschule in Bad Lauterberg, unter ihrem Motto: "alle anders - alle gleich" und der pädagogischen Erfolge dieser Bildungseinrichtung, resümierten die Kreistagsabgeordneten Hermann Seifert, Manfred Keimburg und Klaus Richard Behling, dass diese Veranstaltung ein Erfolg für alle war.

Foto: Jackisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.