Anzeige

Sehenswert - St. Vigil in Altenburg (Castelvecchio) am Kalterer See (Südtirol)

St. Vigil Castelvecchio
Kaltern an der Weinstrasse (Italien): St. Vigil | einer der schönsten Aussichtspunkte auf den Kalterer See und die umliegenden Orte bietet die Anhöhe auf der St. Vigil Castelvecchio steht. Entweder leicht über Kaltern oder spektakulär über Söll (Tramin) erreichbar, hat man von hier aus bei klarem Wetter eine herrliche Aussicht.
Die Kirche hat ebenfalls einiges zu bieten. Die reizvolle LAge, das wunderschöne Dach und der herrliche Innenraum laden zum verweilen und innehalten ein. Die Ruhe wird nur durch die allzuvielen Besucher etwas gestört.
Die Kirche ist dem Diözsanpatron Vigilius von Trient gewidmet und 1491 als Neubau entstanden. Am Turm sind auf der Nordseite Reste eines Christophorus Bildes, etwa aus dem Jahr 1360 bis 1380 und auf der Westseite ein Kümmernusbild von etwa 1420 erhalten.
1
2
1
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
7.612
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 08.10.2009 | 20:44  
14.548
Heidi K. aus Schongau | 08.10.2009 | 23:51  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 25.10.2009 | 19:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.