Anzeige

Treffen der Oldtimerfreunde

Wann? 05.06.2010 bis 06.06.2010

Wo? Sandbahnstadion, Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Sandbahnstadion | Die Anhänger für "Nostalgisches" werden immer mehr. Das konnte man am Samstag und Sonntag, 05. und 06. Juni 2010, feststellen. Nachdem der Platz vor der Köngistherme in Königsbrunn zu klein wurde, verlegten die Oldtimerfreunde Königsbrunn ihr Treffen in das Sandbahnstadion in Haunstetten.

Bei strahlendem Sonnenschein herrschte dort an beiden Tagen ein reges Treiben. Ob Oldi-PKW, Traktor, Motorrad oder gar ein altes Fahrrad - alles war vertreten. An meterlangen Ständen wurde alles, was alt war, feil geboten wie zum Beispiel Ersatzteile, Werkzeuge, alte Sportbekleidung, ja sogar einen alten Kerzenständer aus Messing konnte ich entdecken. In der Eishalle waren dann noch alte Musikboxen, Schallplatten, Flipper und Spielautomaten zu bestaunen.

Ich bin ein absoluter Fan von alten Kultautos und musste dahin! Vollkommen überrascht war ich, als mir ein netter junger Mann einen Platz in seinem wunderschönen grünen Buick, Baujahr 1955, anbot, und so durfte ich im Korso auf das Gelände fahren. Vor uns fuhr ein himmlblauer Buick "Wildecat" aus dem Jahre 1964, der von zwei netten jungen Damen, die zeitgemäß gekleidet waren, vorgefahren wurde.

Vielbestaunt und fotografiert wurde ein knallroter Cadillac Chevrolet "Eldorado", der sofort an Elvis erinnerte. Schade, dass von dem Fahrzeug kein Baujahr bekannt war. Kurz vor dem Ausgang entdeckte ich noch zwei besondere Raritäten. Ein Traktor von Deutz aus dem Jahre 1950 und ein alter Ford, der bestimmt eines der ersten Autos gewesen sein dürfte, Baujahr so um 1910.

Wie man mir erzählte, wird dieses Nostalgietreffen wahrscheinlich nun jedes Jahr im im Sandbahnstadion der Sportanlage Haunstetten, Unterer Talweg, stattfinden.
0
2 Kommentare
616
Hans Jürgen Kopper aus Großaitingen | 08.06.2010 | 23:07  
4.167
Hans Gai aus Langweid am Lech | 09.06.2010 | 07:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.