Anzeige

Lust auf Frühling - afa2013 mit vielen neuen Attraktionen

Wann? 24.03.2013 10:00 Uhr bis 01.04.2013 18:00 Uhr

Wo? Messe, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg DEauf Karte anzeigen
    Augsburg: Messe |

Bayerisch-Schwaben hat ein großes Schaufenster und das heißt afa! Rund 600 Austeller präsentieren vom 16. bis 24. März eines der umfassendsten und qualitativ hochwertigsten Angebote der letzten Jahre zu den Themen Bauen und Wohnen, Haushalt, Nahrungs- und Genussmittel, Mode, Automobile, Freizeit und vieles mehr. Dazu dürfen sich die Besucher auf mitreißende Modenschauen, Sport & Tanz, Computerspiele, lebende Werkstätten und jede Menge Angebote zum Ausprobieren und Mitmachen freuen. Zwischen 90.000 und 100.000 Besucher werden auf der afa2013, einer der führenden Verbrauchermessen Süddeutschlands, wieder erwartet.


Original regional: Bayerisch-Schwabens schönste Seiten


Den idealen Auftakt zur afa2013 bietet die Halle 1 mit vielen attraktiven regionalen Angeboten für Naherholung, Sport, Genuss und Kultur, dazu zeigen sich Städte und Landkreise in Bayerisch-Schwaben von ihren schönsten Seiten. Stets dicht umlagert ist die Showbühne in Halle 1, hier präsentiert Augsburgs beliebtester Sender hitradio rt.1. mitreißende Modenschauen, Nachwuchstalente, Sport, Tanz und Comedy.

Überblick & Know-how für Bauherren und Sanierer

So hat man‘s gern: Der Angebotsbereich „bauen + wohnen“ bietet den perfekten Überblick, optimale Vergleichsmöglichkeiten und nützliche Anregungen für Bauherren, Sanierer und Ideensammler. Rund 200 kompetente Anbieter, viele von ihnen aus Bayerisch-Schwaben, stellen in den Hallen 2 und 3 sowie im Freigelände die neuesten Angebote für Bau, Ausbau, Energietechnik und Garten vor. Ein breites Angebot präsentiert auch der Bereich „Wohnen und Einrichten“ mit innovativen Produkten für den Wohn-, Arbeits- und Schlafbereich.

Mit energetischer Sanierung bis zu 50% einsparen

Die Energiekosten stehen beim Modernisieren und Sanieren im Vordergrund: Die deutschen Haushalte haben vergangenes Jahr laut Bundeswirtschaftsministerium im Schnitt rund 1.000 Euro für Heizung und Warmwasser ausgegeben, rund die Hälfte mehr als noch vor zehn Jahren, obwohl der Energieverbrauch je Haushalt im selben Zeitraum um fast 20 Prozent abgenommen hat! Durch eine entsprechende energetische Modernisierung kann der Heizenergieverbrauch um bis zu 50% gesenkt werden.

Regionale Kompetenz vor Ort: das Handwerk auf der afa


Regionales Know-how ist eine der besonderen Stärken der afa. Bauherren können sich viel Zeit und Aufwand sparen, wenn sie sich mit den Experten während eines Messebesuchs ausführlich unterhalten. Zehn Innungsbetriebe unter der Regie der Kreishandwerkerschaft Augsburg präsentieren dieses Jahr wieder ihre Leistungsfähigkeit.

Küchen & Kochen: Boom ungebrochen

Das beweist die afa2013 mit ihrem Küchenangebot vom preiswerten Modell für den jungen Haushalt bis zur maßgeschneiderten Luxusküche für ambitionierte Ansprüche (Halle 2). Ein breites Angebot an Kochgeräten und Kochzubehör sowie Nahrungs- und Genussmitteln präsentieren die Firmen in Halle 5.

Lust auf Frühling – Gartenwelten auf der afa

Mag es auch draußen noch so kalt und ungemütlich sein, auf der afa 2013 hat bereits der Frühling Einzug gehalten. Die Gartenwelten in Halle 5 empfangen den Besucher mit einem farbenfrohen, ebenso aufwändig wie kunstvoll arrangierten Blütenmeer aus tausenden von Pflanzen. Zentrum ist ein sieben Meter hoher Spiegelturm, dessen vier von unten beleuchtete Laufstege die „Stars“ der Gartenwelten 2013 in Szene setzen: „Orchideen – Juwelen der Fensterbank“, „Cyclamen – Stunde der Alpenveilchen“, „Anthurien – Diva Assoluta“ und „Amaryllis – Elegante Rittersterne“. Das farbenprächtige Pflanzen-Arrangement ist eine optische Sensation und dürfte bei Blumen- und Pflanzenliebhabern für große Begeisterung sorgen. Am Infostand freuen sich Gartenprofi Klaus Baeske und die Augsburger Orchideenfreunde auf die Fragen der Besucher.

Neu ist auch der eigens für die kleinen Messebesucher geschaffene „Kinder-Erlebnisgarten“. Hier können Kinder unter fachkundiger Anleitung Pflanzen eintopfen und an vielen Aktionen aktiv teilnehmen. Die afa-Veranstalter möchten so die Faszination der Pflanzen vermitteln und zeigen, wie die Kleinen im Garten selbst aktiv werden können. Schließlich ist es für Kinder. immer wieder spannend, wenn sie das Wachstum „ihrer“ Pflanzen verfolgen, bis sie schließlich prachtvolle Blüten entwickeln.

afa-Autoschau: Bitte einsteigen zur Probefahrt

Neuheiten und attraktive Angebote stehen im Mittelpunkt der AutoSchau 2013. Mit dabei sind Limousinen, Kombis, Cabriolets und SUVs. Am besten selber testen – Probefahrten sind ab Gelände möglich!

Digital & Fun: Paradies für Spielefreunde & Multimediafans
Das Multimedia-Event Digital & Fun feiert Premiere auf der afa 2013! Neun Tage lang wird die Halle 6 zum Spieleparadies für Multimediafans und Schnäppchenjäger. Unter den Neuheiten befinden sich die neuesten Tablet-

PCs, iBook-Reader, PC- und Konsolenspiele, Zubehör für iPhone und iPads, Smartphones, oder die neuesten Spiele der Nintendo Konsolen. Alle Spiele können übrigens direkt auf der Messe zu Sonderpreisen erworben werden.

Sonderthemen – die i-Tüpfelchen der afa2013

Das Angebot an ideellen Themen auf der afa ist dieses Jahr besonders groß. So macht „Bella Italia“ mit seinem typisch italienischen Markt und Live-Musik Lust auf den nächsten Urlaub, während uns „Augsburg International“ die Kultur und Heimat vieler hier lebender Nationen näher bringt (beide Halle 4).

Ein breites Spektrum von Keramiken über Schmuck aus unterschiedlichsten Materialien, Lederkunst bis hin zu hochwertigen Naturprodukten wie Seifen und Kosmetika bietet der Kunsthandwerkermarkt in Halle 2.

Auch die Kunst kommt auf der af2013 nicht zu kurz: Das internationale Bildhauersymposium "die vier winde" im Freigelände und die thematisch dazu passende, mit internationalen Skulpturen und Gemälden. bestückte Ausstellung in Halle 2 dürfte auch hohen kulturellen Ansprüchen gerecht werden.

Gut angebunden: mit dem ÖPNV zur afa2013


Während der afa 2013 ist speziell die swa-Straßenbahnlinie 9 (Messelinie) vom Königsplatz über Moritzplatz und Rotes Tor direkt zur Messe eingerichtet - Fahrzeit ca.16 Minuten im 15-Minuten-Takt.

Mit der swa-Straßenbahnlinie 13 vom Moritzplatz über das Rote Tor bis zur Haltestelle „Bukowina-Institut“. Von da zu Fuß in ca. 7 Minuten zur Messe.
Mit der swa-Linie 41 vom Roten Tor direkt zur Messe - Fahrzeit ca. 10 Minuten.
Das Kombiticket ist vom 16. bis 24.März an allen Fahrausweis-Automaten, KC Moritzplatz und fast allen Privatverkaufsstellen zum Preis von EUR 10,- erhältlich.

Daten und Fakten:

Termin: 16. bis 24. März 2013
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 10,- Euro
Rentner, Studenten und
Schüler ab 11 Jahre 7,- Euro
Nachmittagskarte (ab 15 Uhr) 7,- Euro
Familienkarte (2 Erwachsene
und 3 Kinder bis 16 Jahre) 21,- Euro
Kinder bis einschließlich 10 Jahre haben freien Eintritt

LEW Card und Ermäßigung gegen Vorlage von Kundenkarten der
KAROCARD Lechwerke und Stadtwerke Augsburg (7 statt 10 Euro)

Weitere Informationen: www.afa2013.de

Text und Fotos: AFAG

Verlosung!

Wir verlosen 12x2 Freikarten! Klickt bis zum 7. März 2013 auf "Mitmachen", wenn ihr bei der Verlosung euer Glück versuchen wollt. Alle Gewinner werden am 8. März hier auf myheimat per interer Nachricht über ihren Gewinn informiert und erhalten nach Bekanntgabe ihrer Adresse die Karten zugeschickt. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Die Aktion ist bereits beendet!

2
2 2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
11.016
Dieter Gillessen aus Augsburg | 15.02.2013 | 19:47  
20.285
Tanja Wurster aus Augsburg | 08.03.2013 | 09:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.