Anzeige

K A F F E E Z E I T...

Der von A R I A N E verschmähte

hausgebackene

S A H N E - STREUSELKUCHEN,

von dem ich eben 3 Stückchen

verzehrt habe ;-) Hmmmmmmmm!!!

Als Ausgleich für die liebe

Obengenannte aber noch die Röschen-Tasse...!!! ;-)))


Also für alle, die gern mal diesen leckeren Streuselkuchen ausprobieren möchten,
wie gewünscht hier das R E Z E P T :

............4 Eier
...200 gr. Zucker
...250 gr. Mehl
........1Tl. Backpulver

Die Zutaten verrühren und glatt auf das mit Backpapier ausgelegte Blech bringen.

...250 gr. Butter
...250 gr. Zucker
...400 gr. Mehl

Diese 3 Zutaten zu Streuseln verarbeiten, auf den Teig übertragen und 20 bis 25 min
backen, bei 170 °C / Ober- Unterhitze!
Nach dem Backen s o f o r t mit 1. Becher süßer Sahne beträufeln.....!!!

Gutes Gelingen und einen ebensolchen Appetit!
Ralf
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentare
68.432
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.03.2018 | 17:07  
36.327
Eugen Hermes aus Bochum | 17.03.2018 | 17:22  
7.090
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 17.03.2018 | 18:38  
21.849
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 17.03.2018 | 18:38  
7.606
Romi Romberg aus Berlin | 17.03.2018 | 18:59  
7.606
Romi Romberg aus Berlin | 17.03.2018 | 19:00  
21.849
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 17.03.2018 | 19:06  
15.377
Ralf Springer aus Aschersleben | 17.03.2018 | 20:25  
36.327
Eugen Hermes aus Bochum | 17.03.2018 | 21:05  
7.606
Romi Romberg aus Berlin | 17.03.2018 | 22:12  
15.377
Ralf Springer aus Aschersleben | 17.03.2018 | 22:31  
8.653
Lothar Wobst aus Wolfen | 18.03.2018 | 10:31  
21.849
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 18.03.2018 | 18:55  
15.377
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.03.2018 | 18:58  
21.849
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 18.03.2018 | 19:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.