Anzeige

Für ARIANE und ROMI...,

Aschersleben: Hausgarten | ...

um eure Fragen 

zu beantworten,

hier ein paar Fotos,

die zeigen sollen, was ich meine...

Mein Grundprinzip, das sicher nur für einen BLUMENGARTEN anwendbar ist,

sicher weniger für einen Nutzgarten...

Ich lege gewisse Grenzen fest, in denen die Natur nach meiner ausgewählten Bepflanzung

sich eigenmächtig ausbreiten darf, ohne daß wir groß regulierend eingreifen...

Vergißmeinnicht, Fingerhut, Frauenkraut, Flockenblumen, Jungfer im Grünen, Akeleien, um

nur mal ein paar Beispiele zu nennen, dürfen sich aussamen und ausbreiten, wo immer es

ihnen innerhalb der Rabatten gefällt!  Farn, der Bodendecker Plumbago und auch das kleine

Gedenkemein greifen immer mehr um sich und decken damit das Erdreich zu, was ich ja

erreichen möchte und nehmen dem Unkraut die Möglichkeit sich großartig auszubreiten...

Diese Taktik hat sich bewährt und gibt unserem Garten auch sein wildromantisches

Aussehen, so daß Besucher oft zum Ausdruck bringen, er würde etwas verwunschen

aussehen..., was ich als Kompliment auffasse!!! ;-)))

Ich gestehe, daß wir auch Brennnesseln und Giersch ganz bewußt einen Platz im Garten

zugestehen, einmal den Insekten zuliebe und zum anderen, seit ich in diesem Jahr zum

ersten Mal eine Giersch-Suppe probiert habe, die ganz lecker war!!! ;-)))

Zum anderen gefällt mir auch seine weiße Blüte in einem Sommerstrauß sehr gut!!! ;-)))

Nun urteilt bitte selbst, wo findet Unkraut zwischen all den Blumen in unserem Garten 

noch viel Platz???

Selbst der Klee auf unseren Gartenwegen gefällt mir schon seit einiger Zeit bedeutend

besser, als der vertrocknete Rasen, der doch viel Pflege benötigt und immer nur Probleme

macht...  ;-)))

In diesem Sinne gutes Gelingen, manchmal muß man vielleicht eben auch mal umdenken

und die Natur in i h r e m Wollen unterstützen und nicht immer nur versuchen ihr unseren 

Willen aufzudrücken...;-)

Liebe Grüße

Ralf
3
3
3
3
3
3
3
3
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
13.278
Romi Romberg aus Berlin | 15.06.2020 | 23:53  
22.229
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.06.2020 | 01:03  
13.278
Romi Romberg aus Berlin | 16.06.2020 | 10:23  
13.312
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 16.06.2020 | 14:24  
22.229
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.06.2020 | 19:25  
22.229
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.06.2020 | 19:25  
13.312
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 16.06.2020 | 19:32  
22.229
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.06.2020 | 22:33  
13.312
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 16.06.2020 | 22:54  
22.229
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.06.2020 | 23:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.