Anzeige

Der Letzte seiner Art - Maulbeerbaum in Alzey!

Fruchtstände des Maulbeerbaums in verschiedenen Reifegraden.
Bei einem samstäglichen Besuch in Alzey,war ich auch am Schloss Alzey.
Bei einem Rundgang an der Rückseite des Schlosses sah ich einen mir unbekannten Baum mit interessant aussehenden Früchten.
Reife Früchte sehen wie Brombeeren aus.
Ein Passant,den ich befragte,erklärte mir,dass es das letzte Exemplar des
Maulbeerbaums in Alzey ist.
Per Dekret war einst der Anbau von "Weißen Maulbeerbäumen",angeordnet worden.Die Aktion war von wenig Erfolg gekrönt.
Bei dem letzten schwarzen Maulbeerbaum ist zwar schon der Stamm morsch,was ihn jedoch nicht abhält ,zu wachsen und Früchte zu tragen.


Aus Alzey,Dieter Gorzitze.
7
4
4
0
4 Kommentare
63.962
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 28.07.2013 | 22:47  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 29.07.2013 | 00:37  
9.264
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 29.07.2013 | 17:11  
112.030
Gaby Floer aus Garbsen | 07.08.2013 | 09:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.