Anzeige

Schlossgarten Schwetzingen - Die weniger bekannte Seite!

Ein Idyllischer Ort,das Römische Wasserkastell.
Zusammen mit meiner Tochter besuchte ich Anfang August,
den Schlosspark Schwetzingen.Eigentlich wollte ich ihr nur die
Moschee(siehe Beitrag vom 23.Juni 2013 - Die Rote Moschee im ....) zeigen,aber mein Blick blieb
beim Lageplan am Römischen Wasserkastell hängen.
So kam es,dass wir eine neue Seite des Schlossparks entdeckten.
Vorbei an Lapidorium&Orangerie.ging es in den letzten Winkel des Parks.
Dieser nennt sich auch Ende der Welt.
Das Römische Wasserkastell wurde schon als Ruine errichtet.
Immer an einem der Kanäle entlang kamen wir am Apollo-Tempel vorbei
und erblickten dann die Moschee.
Diesmal war sie offen und so konnte ich die herrlichen Deckenbemalungen ablichten.
Der Schlosspark ist immer einen Besuch wert!

Aus Alsbach Dieter Gorzitze.
5
3
5
4
2
3
3
5
1
3
4
3
2
3
5
4
2
3
3
5
4
0
5 Kommentare
63.364
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.08.2013 | 08:54  
16.321
dieter gorzitze aus Ludwigshafen am Rhein | 10.08.2013 | 10:34  
22.359
Katja W. aus Langenhagen | 10.08.2013 | 10:49  
16.321
dieter gorzitze aus Ludwigshafen am Rhein | 10.08.2013 | 10:57  
9.474
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 12.08.2013 | 13:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.