Literatur

1 Bild

Neues Buch 'Of This World' by Stella Pierides (Red Moon Press, 2017)

Stella Pierides
Stella Pierides | Neusäß | am 18.01.2017 | 20 mal gelesen

Stella Pierides“Of This World” (Red Moon Press, Winchester, Virginia, USA, 2017). Now available from: Amazon UK Amazon DE Red Moon Press (USA) “Stella Pierides has cultivated a terse, idiosyncratic style in her haibun that is instantly recognizable, and as a consequence is one of the shining lights of this burgeoning genre. Of This World certainly is, but it also takes us out of the world at large and into private...

1 Bild

Wer war Martin Luther? Was hat er gelehrt? Was hat er gewollt? Rezension 4

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 07.01.2017 | 49 mal gelesen

War er „Der radikale Doktor Martin Luther“, den Wolfgang Beutin uns in seinem gleichnamigen Buch präsentiert? Oder war er ein innerlich zerrissener, daher auch in seinem Denken widersprüchlicher Psychopath? Das eine schließt das andere nicht aus. Denn auch ein von Selbstzweifeln getriebener Mensch kann über sich hinaus wirken und die Welt verändern – negativ und positiv, vorsätzlich und wider Willen. Luthers...

1 Bild

Eine ganz besondere Buchlesung 3

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 06.01.2017 | 53 mal gelesen

Aschersleben: Kreisbibliothek | Ein Buch mit Bildern und einem Text dazu, na gut wird gesagt werden, das ist doch so auch nichts seltenes. Diesen Worten stimmt man manchmal sogar zu, bei der Flut, der heute so publizierten Bücher oder Hefte. Aber heute erlebten die Gäste in der Bibliothek das Besondere. Barbara und Dietmar Petereit stellten ihr Werk mit dem Titel “Empfundenes in Aquarell und Prosa“ vor. Seit Oktober des letzten Jahres zeigte die...

4 Bilder

Art Capital 2017 Grand Palais Paris - Europäische Freundschaft über die Kunst

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 04.01.2017 | 69 mal gelesen

Paris (Frankreich): Grand Palais | Die Société des Artistes Français ist ein direkter Nachfolger des von Colbert unter König Ludwig XIV gegründeten Salons, der dann im XIX. Jahrhundert „DER“ Salon genannt wurde. Ein Salon von großen Ereignissen und künstlerischen Skandalen. Die Société hat Geschichte geschrieben und die Archive zeugen von der Mitgliedschaft der berühmtesten Künstler wie Delacroix, Ingres, Manet, Rodin, Claudel, Bartholdi sowie Piccabia. Die...

2 Bilder

Litin WOB läßt es rosa klingen.

Litin WOB Autorenlesungen
Litin WOB Autorenlesungen | Wolfsburg | am 04.01.2017 | 5 mal gelesen

Litin WOB läßt es rosa klingen. Kann man eine Farbe hören? Verrückt, aber es klappt wirklich!! Mehr dazu am 17. Februar ... wenn es wieder heißt: Willkommen bei Tantius & Ehrlich Willkommen bei Litin WOB Mehr dazu hier: Homepage Litin WOB - Autorenlesung https://www.facebook.com/litinwob/

6 Bilder

Johannes Bobrowski aus Tilsit (1917 - 1965): Zum 100. Geburtstag des Dichters und Schriftstellers 2017 [Seminar + Studienreise + Informationen]

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 31.12.2016 | 310 mal gelesen

Sovetsk (Russische F): Tilsit, Grabenstraße 7 | . aktualisiert | ergänzt | © Joachim Rebuschat, 2017 Seminar: "Johannes Bobrowski 1917 - 1965 - 2017 / Sprache auf dem Weg"Seminar aus Anlass des 100. Geburtstags des Dichters Johannes Bobrowski im Akademiezentrum Sankelmark [24. – 26. März 2017; Dr. Christian Pletzing, Sankelmark (Akademiedirektor); Prof. Dr. Dr. Johannes Schilling, Kiel (Tagungsleitung); PD Dr. Andreas Degen, Berlin (Tagungsleitung); weitere Referenten] >...

1 Bild

Die letzten Dinge - Lebensendgespräche

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 22.12.2016 | 19 mal gelesen

Langenhagen: Buchhandlung Böhnert | ... ist der Titel des neuen Buches der Literaturjournalistin Iris Radisch, das am 25. Januar ab 20.00 Uhr in einer Kooperationsveranstaltung von Volkshochschule, Buchhandlung Böhnert und dem HospizVerein Langenhagen e.V. in der Böhnert-Filiale im CCL, Marktplatz 5, in Langenhagen vorgestellt wird. Ändert sich die Sicht auf die gelebte Zeit, wenn der Tod näher rückt? Wird das, was früher wichtig war, unwichtig? Über viele...

1 Bild

Das Digital-Buch ist auf dem Vormarsch: Unser Leseverhalten ist zunehmend Steckdosen-orientiert 5

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 16.12.2016 | 44 mal gelesen

Der Dylan-Robert hatte schon 1964 erkannt: „The Times They are a-Changin‘“. Das gilt auch für unser Leseverhalten. Sieben Jahre, nachdem der heuer friedensnobelpreis-würdige Herr Zimmermann besagten Song veröffentlicht hatte, kam das erste (noch sehr schlicht und einfach gehaltene) „Electric-Book“ heraus. Heute haben die eBücher in den USA einen Marktanteil von 30 Prozent. Bei uns sind es knapp 5,2. Das liegt zum Teil auch...

1 Bild

Zehn BücherKisten für Friedberg

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 15.12.2016 | 16 mal gelesen

Der BücherSchrank hat Nachwuchs bekommen: Seine Initiatoren, Wolfram Grzabka und Gabriela Palm, haben - kostenlos - zehn BücherKisten an Unternehmen in Friedberg ausgegeben, die diese in ihren Räumen aufgestellt haben. Eine Erstausstattung mit lesenswerter Lektüre enthielten die schicken grauen Holzboxen im Format 40x30x20 Zentimeter bereits. Realisiert wurde diese Aktion von der Werbeagentur grzabka creative. Diese hatte im...

1 Bild

Durcheinander und verrückt!

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Hannover-Mitte | am 14.12.2016 | 6 mal gelesen

Wüste, Osterhase, ein Clown im Garten. Und ein Durcheinander. Hören wir richtig? Es klingt verrückt… Die Auftaktveranstaltung 2017 von Litin WOB findet am 17. Februar statt. Wo genau und welche Autoren dabei sind, verraten wir noch nicht. Aber bald!

1 Bild

Durcheinander und verrückt!

Litin WOB Autorenlesungen
Litin WOB Autorenlesungen | Wolfsburg | am 08.12.2016 | 10 mal gelesen

Wüste, Osterhase, ein Clown im Garten. Und ein Durcheinander. Hören wir richtig? Es klingt verrückt… Die Auftaktveranstaltung 2017 von Litin WOB findet am 17. Februar statt. Wo genau und welche Autoren dabei sind, verraten wir noch nicht. Aber bald ... wenn es wieder heißt: Willkommen bei Tantius & Ehrlich Willkommen bei Litin WOB Mehr dazu hier: Homepage Litin WOB -...

1 Bild

" Mein richtiges Herz. Das ist anderwärts 1

Erika Baden
Erika Baden | Garbsen | am 07.12.2016 | 30 mal gelesen

Garbsen: Osterwald | Frank Suchland erzählt von Joachim Ringelnatz und liest dessen Gedichte. Ganz sicher gehört Joachim Ringelnatz (eigentlich Hans Bötticher ) zu den bekanntesten und interessantesten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Kaum jemand schrieb so eindrucksvolle komisch-melancholische Gedichte, kaum jemand lebte ein so unstetes, vielseitiges und doch so tragisch kurzes Leben, kaum jemand wusste mehr über die...

5 Bilder

„Erlesenes“ in der Buchecke Diedorf

Susanna Bischof
Susanna Bischof | Neusäß | am 01.12.2016 | 17 mal gelesen

Wir freuen uns sehr, dass Frau Prof. Dr. Andrea Bartl am 28.November in der Buchecke Diedorf wieder ihre diesjährigen Bücher-Weihnachtstipps präsentierte. Frau Dr. Bartl ist Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Bamberg und wurde dieses Jahr mit Platz 3 in der Kategorie "Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften" beim Wettbewerb "Professor des Jahres" gekürt. Mit viel Begeisterung und Charme...

1 Bild

Winterlesung Schreibwerkstatt Marburg e.V. im Turmcafé des Spiegelslustturms 4

Rainer Güllich
Rainer Güllich | Marburg | am 24.11.2016 | 32 mal gelesen

Marburg: Kaiser-Wilhelm-Turm | Winterlesung der Schreibwerkstatt Marburg e.V. Turmcafè des Spiegelslustturms (Kaiser-Wilhelm-Turm), Hermann-Bauer-Weg 2, 35043 Marburg am Freitag, 09.12.16 um 19:30 Uhr.

2 Bilder

Affentheater und andere Schweinereien: Tierische Helden in Literatur, Film, TV, Kunst und Werbung

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 29.10.2016 | 5 mal gelesen

Aus die Maus! Und von diesen cleveren Nagern gibt es ja eine ganze Menge, auch jenseits der realen Fauna. Ob sie nun „Micky“, „Jerry“, „Basil“, „Speedy Gonzalez“, „Feivel“, „Bernhard & Bianca“ oder „Diddl“ heißen. Ob als Protagonist oder Statist, dressiert, gezeichnet oder animiert, Hauptdarsteller, Sidekick, Identifikations- oder Randfigur, ohne sie läuft wenig in Literatur, Film, TV, Kunst oder Werbung. Tiere sind ein...

1 Bild

Wortschatzübungen #2: Weltenwechsel

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 25.10.2016 | 9 mal gelesen

Ulm: Zentralbibliothek | Studenten der Akademie für darstellende Kunst präsentieren uns merkwürdige, skurrile, witzige und ernste Texte in einer Literaturperformance mit Musik. Das ist jedem klar: Der zentrale Schatz der Zentralbibliothek sind die Bücher. Die Wörter in ihnen fügen sich zu einer unglaublichen Vielzahl von Goldstücken zusammen. Bei der ersten Veranstaltung der Reihe ging es um Kunst, heute machen wir uns auf eine andere Schatzsuche...

3 Bilder

Wilnsdorfer Schriftsteller Günter Wirtz holt zum zweiten Mal die Goldmedaille

Petra Hartmann
Petra Hartmann | Wilnsdorf | am 23.10.2016 | 42 mal gelesen

Mit einer Goldmedaille ist der Wilnsdorfer Schriftsteller Günter Wirtz am vergangenen Sonnabend auf dem Buchmesse-Convent ausgezeichnet worden. Der 50-Jährige überzeugte mit seiner Geschichte "Krickel" die Jury der Storyolympiade und gewann mit deutlichen Vorsprung vor 218 Konkurrenten. Wirtz hat den Wettbewerb bereits im Jahr 2014 gewonnen und ist seit Gründung der Storyolympiade der erste, der die Auszeichnung zweimal...

3 Bilder

Joachim Tabaczek aus Bardenberg gewinnt Silbermedaille der Storyolympiade

Petra Hartmann
Petra Hartmann | Würselen | am 23.10.2016 | 35 mal gelesen

Joachim Tabaczek aus Bardenberg ist Silbermedaillengewinner der Storyolympiade. Der 45-Jährige errang mit seiner Erzählung "Wanderjahre" 146 Punkte und wurde am vergangenen Sonnabend auf dem Buchmesse-Convent ausgezeichnet. Die Storyolympiade ist ein internationaler Kurzgeschichten-Wettbewerb für deutschsprachige Autoren, der seit 1999 ausgetragen wird. Das Thema lautete diesmal: "Labyrinthe." Die Goldmedaille errang Günter...

3 Bilder

Daniel Huster aus Dortmund erringt Bronzemedaille der Storyolympiade

Petra Hartmann
Petra Hartmann | Dortmund | am 23.10.2016 | 38 mal gelesen

Mit seiner Kurzgeschichte "Der Flur in der 13. Etage" hat der Dortmunder Autor Daniel Huster die Bronzemedaille der Storyolympiade gewonnen. Der 27-Jährige erzielte ein Ergebnis von 145 Punkten. Insgesamt beteiligten sich 219 deutschsprachige Schriftsteller aus sechs Ländern an dem Wettbewerb, der diesmal unter dem Motto "Labyrinthe" stand. Husters Geschichte und 23 weitere Beiträge der besten Teilnehmer sind nun in dem...

2 Bilder

Petra Hartmann und Berthold von Holle - mittelalterliche Epen neu erzählt

Helene Jordan
Helene Jordan | Springe | am 16.10.2016 | 137 mal gelesen

Mit Berthold von Holle, dem mittelalterlichen Dichter, befasst sich die Autorin Petra Hartmann in ihren beiden neuen Büchern. Sie verwandelte die alten Vers-Epen "Demantin" und "Crane" in zwei moderne, leicht lesbare Kurzromane, die nun im Verlag Monika Fuchs erschienen sind. Berthold von Holle lebte im 13. Jahrhundert und war vermutlich ein Ministeriale, eine Art Beamter, der Hildesheimer Bischofs. Er gilt als einziger...

73. Tauschmarkt

Klaus Wunschick
Klaus Wunschick | Naumburg (Saale) | am 16.10.2016 | 5 mal gelesen

Naumburg (Saale): Alexander-von-Humboldt-Schule | Einladung: Der NMC 63 e. V. führt wieder ein Modellbahn-Tauschmarkt in der Alexander-Humboldt-Schule am 29. Okt. 2016 durch. In der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr. Hinweiß: Zeitung und Plakat beachten!

2 Bilder

Frühherbst im Gaochat - Eine Literarische Wanderung durch die Paarauen

Brigitte Streber
Brigitte Streber | Schrobenhausen | am 14.10.2016 | 19 mal gelesen

Schrobenhausen: Lenbachpark | Am Sonntag, 16. Oktober, lädt der Bund Naturschutz Schrobenhausen zu einer "Literarischen Wanderung durch die Paarauen Schrobenhausens" ein. Für eineinhalb Stunden nimmt Gitti Sandner Interssierte zu einem Spaziergang durch das Goachat mit. Mit Goachat benennen die Schrobenhausenern die Paarauenlandschaft südwestlich der Stadt. Diese strahlt im Herbst mit unterschiedliche Grün- und Brauntöne eine ganz besondere Atmosphäre...

1 Bild

LiteraTour: Fortsetzung erwünscht!

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 09.10.2016 | 12 mal gelesen

Was für ein schöner Erfolg: 50 Literaturfreunde haben gestern an der 1. LiteraTour Friedberg teilgenommen. Schauspieler und Sprecher Christian Beier trug an fünf Orten aus fünf Werken der Weltliteratur vor. Alle von Organisator Wolfram Grzabka ausgewählten Texte standen dabei immer auch in Zusammenhang mit den Plätzen, die aufgesucht wurden. So war in der Stadtpfarrkirche St. Jakob von Harry Mulisch „Die Entdeckung des...

1 Bild

LiteraTour: Ein literarischer Spaziergang durch Friedberg

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 24.09.2016 | 10 mal gelesen

Fünf kurze Lesungen aus fünf Werken der Weltliteratur an fünf verschiedenen Orten präsentiert die LiteraTour Friedberg. Veranstaltet wird der literarische Spaziergang durch die Altstadt von der Werbeagentur grzabka creative, die vor genau einem Jahr der Stadt den öffentlichen BücherSchrank geschenkt hat. Organisator Wolfram Grzabka: „Sowohl Texte als auch Orte der Lesungen sollen eine Überraschung für die Teilnehmer sein...