Wasserskifahren der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen in Thannhausen am 27.06.2015

Fünfundzwanzig Teilnehmer der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen trafen sich am 27.06.2015, um am der Turncable-Bahn in Thannhausen gemeinsam zwei Stunden lang Wasserski- und Weakboard zu fahren.
Thannhausen: Turncable | Am 27.06.2015 war es so weit: 25 mutige Mädels und Jungs, Frauen und Männer der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen machten sich auf den Weg zur Wasserskianlage "Turncable" in Thannhausen.
Damit sollte nicht nur im Winter Skifahren angeboten werden, sondern auch im Sommer.
Nachdem alle eingetroffen waren, wurden die Teilnehmer mit der nötigen Ausrüstung ausgestattet: Schwimmwesten, Helme, Wasserski oder auch ein Wakeboard.
Dann ging es auch schon fast los. Es folgte eine kurze Einweisung und man startete ins kühle Nass.
Anfangs hat es nicht bei allen geklappt, doch Übung macht den Meister!
Zwei Stunden hatte die Abteilung die Wasserskianlage für sich alleine gemietet und jeder konnte so oft er wollte probieren, elegant über das Wasser zu gleiten.
Und am Ende schaffte es auch jeder, zumindest eine vollständige Runde auf dem Wasser zu drehen!
Völlig erschöpft haben haben sich die Teilnehmer nach dieser sportlichen Aktivität noch zusammengesetzt und die leckeren Burger und ein kühles Getränk genossen.
Großes Glück hatte die Gruppe mit dem Wetter dieses Jahr, denn kurz nach dem Ende fing es zu regnen an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.