Evangelische Woche 2013: Jugendgottesdienst Life!

Jugendgottesdienst in der Stadtkirche
Stadtallendorf: Stadtkirche Stadtallendorf |

Im Rahmen der Evangelischen Woche wurde am 27.9.2013 ein Jugendgottesdienst in der Stadtkirche gehalten.

Beim Betreten der Stadtkirche bot sich zunächst ein ungewohntes Bild: Absperrbänder an den Bänken und anderen Stellen sorgtem dafür, dass man nicht auf dem gewohnten Wege zum Altar gehen konnte, sondern nur auf Umwegen dorthin kam. Neben dem Altar waren Stühle für die Besucher aufgestellt worden, zu denen neben einigen Jugendlichen die Konfirmanden gehörten. Auf den Kirchenbänken hingegen befand sich eine Bühne. Auf dieser wurde während des Gottesdienst verschiedene Stationen aus dem Leben einer Person namens Jonny vorgestellt. Leider war die Bühne sehr schlecht ausgeleuchtet.
Für die Musik sorgten die Holy Beats. Zum Mitsingen konnten sie aber kaum animieren. Einerseits hatten es die Jungs aus der Technik nicht immer geschafft, den passenden Text auf den Beamer zu bringen, andererseits waren die Musikstücke zum Mitsingen zu anspruchsvoll.
Außerdem gab es einen Auftritt von dem Tod, der auf der Empore einen Monolog hielt. Der Tod hatte auch ein kleines Problem mit seinem Text, da sich die kleine Schrift bei der spärlichen Beleuchtung nur schlecht lesen ließ.

Bilder von Leif-Erik und Sören-Helge Zaschke
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.