Die Skyliners beim Europafest 2015

Die Skyliners beim Europafest 2015
Stadtallendorf: Heinz-Lang-Park |

Beim Europafest 2015 gab es zwar nur ein reduziertes Programm, aber auf Musik am Abend musste nicht verzichtet werden. Die beste Partykapelle überhaupt stand mal wieder auf der Bühne.

Man muss natürlich anmerken, dass die Skyliners wie jede andere Kapelle nicht nur Fans haben, sondern manche Leute nicht die richtigen Ohren für unterhaltsame Musik haben. So wie der Besucher, der nicht länger als eine Viertelstunde bleiben wollte, weil ihm die Skyliners zu schief spielen. Das kann natürlich durchaus sein, denn wer sich die Bilder von den Auftritten anschaut, wird feststellen, dass es ziemlich schräge Typen sind, die keine Angst vorm Publikum haben.

Das komplette Konzert konnte aber auch für die Besucher, die mehr als eine Viertelstunde Partymusik vertragen, zu viel sein. Schließlich waren die Musiker kaum tot zu bekommen. Von etwa 19 Uhr bis 2 Uhr nachts mit kleinen Pausen spielten sie voller Begeisterung. Zwar meinte es das Wetter in dieser Nacht gnädig mit den Besuchern von Europafest und Hessentag, indem es mit milden Temparaturen ohne Regenschauer optimale Bedingungen für den Aufenthalt im Freien bot, aber nicht jeder Festbesucher ist fit genug für eine Nachtschicht.
1
1
3 1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
2
1
1 1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.