Weihnachtliche Melodien im AWO-Altenzentrum in Stadtallendorf

Weihnachtliches Konzert am 12.12.2015 im AWO-Altenzentrum in Stadtallendorf.
Stadtallendorf: AWO - Altenzentrum |

Die Sänger des MGV 1903 Cäcilia Anzefahr stimmten die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums der AWO in Stadtallendorf mit ihren Liedvorträgen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

In den Terminplan der aktiven Sänger des MGV 1903 Cäcilia Anzefahr kam kurzfristig noch ein besonderer Termin hinzu. Nachdem die Sänger bereits im Jahr 2013 die Bewohner des Alten- und Pflegeheims von Rauschenberg mit Liedvorträgen auf Weihnachten eingestimmt hatten, besuchten sie in diesem Jahr das Altenzentrum der AWO in Stadtallendorf.

Mit dem polnischen Weihnachtslied „Sei willkommen“ begrüßten die Sänger die zahlreichen Bewohner des Altenzentrums sowie die Leiterin, Frau Clasani, und ihr Pflegeteam. Als Gastgeschenk hatten die Mitglieder des MGV 1903 Cäcilia Anzefahr einen bunten Strauß Melodien zusammengestellt, die sie unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Dippel vortrugen. Für die Zuhörerinnen und Zuhörer war es eine besondere Freude, die weihnachtlichen Melodien, wie „Es ist für uns eine Zeit angekommen“, „Weihnachtsglocken“ und „Trommellied“, zu hören. Beinahe die ganze Weihnachtsgeschichte ‚erzählten‘ die Sänger mit ihrem Liedvortrag „Es waren Hirten zu Bethlehem“.

Die von Herrn Peter Dippel ausgewählten Lieder waren es, die bei den Bewohnerinnen und Bewohnern so manche Erinnerung an ein längst vergangenes Weihnachtsfest wieder zu neuem Leben erweckte.

Das etwa 1-stündige weihnachtliche Chorkonzert beendeten die Sänger mit dem neu eingeübten Lied „Veni, Jesu“. Frau Clasani dankte den Sängern und ihrem Chorleiter für die stimmungsvollen Liedvorträge mit denen es gelungen sei die Bewohner auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen.

Von den Bewohnern des AWO Altenzentrums in Stadtallendorf verabschiedeten sich die Sänger des MGV 1903 Cäcilia Anzefahr mit dem Liedvortrag „Das Elternhaus“ und dem Versprechen, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Das Jahr 2015 klang für die aktiven Sänger und ihre Ehefrauen und Partnerinnen mit der Jahresabschlussfeier am 19.12. gemütlich aus. In der Mehrzweckhalle dankte der 1. Vorsitzende Elmar Dörr den Sängern für die Beteiligung im gesamten Jahr. Sein besonderer Dank galt unseren Dirigenten Peter Dippel und Ludwig Lauer und daher überreichte er ihnen ein kleines Präsent.

Die Sänger des MGV 1903 Cäcilia Anzefahr wünschen allen Leserinnen und Lesern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
11.936
Volker Beilborn aus Marburg | 22.12.2015 | 16:21  
66.056
Axel Haack aus Freilassing | 22.12.2015 | 18:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.