Heimat- und Soldatenfest 2016: Partyband Holidays

Die Partyband Holidays beim Heimat- und Soldatenfest 2016
Stadtallendorf: Heinz Lang-Park |

Am Samstag gab es etwas Ungewöhnliches auf der Bühne im Weindorf zu sehen: Die Partyband Holidays.

Eine Partyband auf der Bühne ist erst einmal nichts Außergwöhnliches: Die beste Partykapelle überhaupt (die Skyliners) ist dort regelmäßig beim Heimat- und Soldatenfest anzutreffen. Die letzten Samstage gehörten jedoch der Remember60s Band. Von der war an diesem Tag nichts zu sehen. Oder eigentlich fast nichts - denn wer genau hingeschaut hat, hat ab und zu mal Sängerin Melanie auf der Fläche vor der Bühne bemerkt.

Die Partyband spielte in flotter Abfolge zahlreiche bekannte Titel, während sich das Weindorf mit fortschreitender Uhrzeit weiter füllte. Vor dem Feuerwerk gab es noch einen witzigen Auftritt von einem der Musiker, der von seiner Kleidung her auch gut bei den Trenkwaldern hätte mitspielen können. Er holte eine Spiegelreflexkamera mit Aufsteckblitz, um damit ein Bild von den Tanzenden vor der Bühne machen zu wollen. Ist das denn so richtig, fragte mein Sitznachbar, denn es war noch der Deckel auf dem Objektiv, und der sich drehende Schriftzug ließ darauf schließen, dass die Kamera erfolglos fokussieren wollte. Ein Foto konnte der Musiker also zu diesem Zeitpunkt definitiv nicht machen. In diesem Zusammenhang sei an einen älteren Spielfilm erinnert, in welchem eine Journalistin einen australischen Buschmann fotografieren möchte und er ihr sagt, dass er sie nicht fotografieren könne. Auf die Frage, ob er sich davor fürchte, antwortet er, dass sie noch den Deckel auf dem Objektiv habe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.