Hört ihr Herren lasst euch sagen.....mit dem Nachtwächter unterwegs! (DoRu)

"Nachtwächter Heinrich"
Springe: St. Andreaskirche Springe | In der letzten Woche traf sich die Donnerstagsrunde in Springe, um mal ein etwas anderes "Shooting" zu genießen.

Der Ratsnachtwächter Heinerich (alias Gerhard Mestwerdt) führte uns durch die historische Altstadt von Springe. Mit viel Witz und Charme ließ er die alte Tradition wieder aufleben.

Der Rundgang begann am Nachtwächterdenkmal in der Straße Zum Niederntor neben dem Alten Rathaus. In der Nähe die "gute Stube", der Marktplatz mit dem Marienbrunnen. Eine hervorragende schmiedeeiserne Arbeit im Jugendstil, den der Springer Ehrenbürger Sanitätsrat Seebohm von der Weltausstellung 1900 in Paris erwarb und 1903 den Springern stiftete (WebCam).

Außerdem ist dort das ältesten Haus des Ortes, das Peters’sche Haus aus dem Jahre 1619, zu bewundern.

Mein besonderes Interesse galt allerdings der St. Andreas Kirche, die mich durch ihre Schlichtheit in ihren Bann zog.....

Doch schaut selbst, was ich euch aus Springe mitgebracht habe.
2 1
5 1
3
5
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
5
2 1
1
1 1
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
27.437
Heike L. aus Springe | 13.06.2015 | 21:30  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 13.06.2015 | 21:40  
60.885
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.06.2015 | 23:03  
1.373
Clemens Wlokas aus Springe | 14.06.2015 | 06:42  
19.477
Karin Dittrich aus Lehrte | 14.06.2015 | 09:27  
19.351
Kurt Battermann aus Burgdorf | 15.06.2015 | 10:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.