Schlagabtausch

Leider auch gegen SF Aligse verloren - Schlagabtausch am Netz! (Foto: Foto von Manuela Krause - Danke Manu für die tollen Bilder!)
Letters Aufschlag - Sieg oder Niederlage


Zu viele Punkte mussten die F-Junioren der SG Letter 05 beim Volleyballpunktspieltag in Aligse abgeben, da der Aufschlag nicht bei allen gelingen wollte. Letter reiste mit 10 Jugendspielern an und wollte endlich die ersten Punkte einheimsen.

Beim Auftaktspiel Letter I gegen Letter II konnten sich die Kids warm spielen und zeigten durchaus schöne Spielansätze. Letter II unterlag knapp mit einem 2:0. Weitere Siege konnte Letters Erste aber nicht einfahren. Der TSV Rethen zeigte eine geschlossene Mannschaftsstärke und ließ Letter mit zwei verlorenen Spielen zurück. Die zweite Mannschaft von Letter hatte ebenfalls Pech und konnte sich weder gegen den TSV/KK noch gegen den Gastgeber dem SF Aligse behaupten. Nun erwarten alle den 1. Dezember 2013 in Letter und hoffen darauf, dann endlich zu punkten. Der Spieltag beginnt dann um 10 Uhr in der Halle des Georg-Büchner-Gymnasiums. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Viel besser aufgeschlagen sind und haben die Jungs des U14 Teams von Letter. Trainer Igor Selivanov freute sich über die durchweg gute Leistung seiner Mannschaft. Letter gewann beide Spiele. Die GFL und auch die VSG haben allerdings gegen die Spiele in Hannover beim Staffelleiter Protest eingelegt mit dem Vorwurf, dass Letter zwei Spieler des Jahrgangs 2000 auf dem Spielfeld hatte. Von der im Vorfeld erteilten Ausnahmegenehmigung wollte man vor Ort nichts wissen. Nun wird der Staffelleiter über die Begegnung entscheiden müssen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.