Preisverteilung zu Weihnachten!

v.l. Ingid Heitmann, Marcus Stronk, Ilse Bähr-Pinkerneil
Der Schützenverein Döteberg hat sein Schießjahr mit der Preisverteilung vom Weihnachtspreisschießen beendet. Über eine Beteiligung von 38 Personen freute sich der 1. Sportwart Lutz Pinkerneil sehr. An drei Tagen wurde geschossen und jeder Schütze konnte sich auf einen Preis freuen. Die Schützen/innen hatten bei den Preisen die zur Auswahl standen , die Qual der Wahl, es gab Gänse, Enten, Schweinefleisch, Spirituosen und vieles mehr. Spannend wurde es am letzten Tag, da wurde unter den ersten 10 Plätzen alles neu gemischt. Siegerin wurde mit 10,3 und 11,1 Teiler Ilse Bähr-Pinkerneil vor Ingrid Heitmann mit 8,7 und 16,5 Teiler und Marcus Stronk mit 12,2 und 14,3 Teiler. Im Anschluss wurde noch lange zusammen gesessen und gefeiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.