Die Schützenbrüder aus Gümmer luden die Schützenbrüder von den Bürgerschützen Seelze ein!

Der Schützenverein Gümmer hat zum Freundschaftsschießen die Herren der Bürgerschützen Seelze zu sich eingeladen. 36 Herren trafen sich im Schützenhaus in Gümmer, wo gemütlich gegrillt wurde und im Vorfeld die Gruppen ausgelost wurden. Die Mannschaften traten dann zum Triathlon an. Es wurde Geschossen, Nägel schlagen und Schrauben mit den Mutter zusammen zufügen und das alles auf Zeit. Bei der Schraubenstadion lagen auch Arbeitshandschuhe bereit, mit den die Herren die Schrauben zusammen schrauben mussten, dies erschwerte die Arbeit. Nachdem alle die Diziplinen erledigt hatten wurde es Spannend, wer ist Sieger? Erste wurde Andreas Wiesner, ihm folgte Karsten Heimberg und Achim Woiski. Alle waren sich sicher das war nicht das letzte Mal das mich sich in solch einem Rahmen wieder trifft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.