Die "neuen" Kreisdamenleiterinnen habe Ihre Feuertaufe bestanden!

Große Freude bei den Damen vom SV Gümmer.

Die Damen des KSV-Leine veranstaltet ihr KK-Freundschaftsschiessen. Dazu wurde es sich im Schützenhaus der Bürgerschützen in Seelze getroffen und zu dieser Einladung fanden sich 19 Damen ein. 10 Wertungsschüsse gab jede Dame ab und alle Schüsse wurden in 10tel Ring gewertet. Dies Schießen wurde vor vielen ins Leben gerufen, um für das Kreiskönigschießen zuüben. Die ersten drei Plätze konnten sich je ein Sachpreis aussuchen. Als die 1. Kreisdamenleiterin Ilse Bähr-Pinkerneil die Platzierungen verlas war die Spannung groß und als Sie dann die ersten drei bekannt gab war die Freude groß, denn der Abstand war sehr gering. Die drei Erstplatzierten kommen vom SV Gümmer. Siegerin wurde mit 100,9 Ring Ellentraut Heimberg vor Gabi Schmidt mit 100,6 Ring und Ute Kaukemöller mit 100,4 Ring. Alle Damen riefen im Chor das ist unser „neues Dreamteam“. Die Feuertaufe hatten Ilse Bähr-Pinkerneil und Heidi Weindl gut überstanden, da es für beide die erste Veranstaltung war die sie als Kreisdamenleiterinnen durchführten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.