Käsekuchen „Oreo“

Zutaten:
6o „Oreo`s“
75 g flüssige Butter
1 kg Magerquark
300 g Doppelrahmfrischkäse
4 Eier
Abgeriebene Schale von 1 Orange oder Zitrone
125 g Zucker
2 Päck. Vanillezucker
80 g Mehl
Zubereitung:
20 Oreo`s samt Füllung in einem Universalzerkleinerer fein zerbröseln. Mit der flüssigen Butter verrühren und in die Springform, die mit Backpapier ausgelegt ist, andrücken. 10 Oreo`s halbieren und hochkant an den Rand stellen. Die Füllung in eine Schale geben, dazu dann den Quark, den Frischkäse, die Eier, den Zucker mit dem Vanillezucker , das Mehl und die abgeriebene Schale mit einander cremig verrühren. Dann alles von der Mitte aus in die Mitte der Springform gießen und verstreichen. Die Oberflächen mit 20 halbierten Oreo`s belegen. In den vorgeheizten Backofen, bei 175° C/ Umluft, oder 150°C Gas. Ca. 50 Minuten backen, danach mindestens 4 Stunden auskühlen lassen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.