Kleine Engel

Seelze: St.Barbara-Kirche | Michael und Gaby – er ist Realist, sie will Träumerin sein. Beide sind arbeitslos und von einem „Arbeitsvermittler“ böse betrogen worden. Gaby gelingt es, Michael von einem Traumjob als Himmelsmechaniker zu überzeugen. Sie müssen dazu nur in den Himmel fliegen. Und sie überlegen wie.

Das Theaterstück von Baliani – erst 1993 uraufgeführt - kann man vordergründig als ein lustiges Stück mit viel Situationskomik betrachten. Man kann aber auch die Geschichte dahinter sehen, die Geschichte der zwei Arbeitslosen, die jeden Strohhalm ergreifen, in der Arbeitswelt wieder unter zu kommen. Dabei werden sie so unvorsichtig, dass sie ihrer einzigen Wertgegenstände im guten Glauben beraubt werden.

„Kleine Engel“ spielen Suntje Freier und Henry Schultze vom Elbensemble Hamburg so überzeugend, mit so viel Einsatz, dass man glaubt, es ist ihr eigenes Schicksal. So fliegen schließlich in der St.Barbara-Kirche die Federn. Ein Kissen geht zu Bruch. Noch lange standen fast alle Besucher des Theaterstücks bei einem Gläschen mit den Schauspielern zusammen, diskutierten das Stück, lobten die schauspielerische Leistung und sprachen über die Vielschichtigkeit des Inhalts.

Und in 2014 geht es weiter mit 12xk mit: Kirche rockt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.