Neue Ausstellung in Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen

Am Sonntag, den 18. Mai wird in Schwabmünchen eine neue Ausstellung mit dem Titel „Auge und Hand“ eröffnet.

Der Schwabmünchner Künstler Andreas Petrak hat eigentlich das Zimmereihandwerk erlernt, sich jedoch später der Holzbildhauerei verschrieben.
In der neuen Ausstellung im Schwabmünchner Museum zeigt er aufwendig geschnitzte Skulpturen in organischen Formen, die ineinander verwoben und in sich beweglich sind.

Diesen Kunstwerken stellt er großformatige Schwarz-Weiß-Fotografien gegenüber.

Die Ausstellung läuft vom 18. Mai bis 3. August 2014.

Öffnungszeiten:

Sonntag 10h - 12h und 14h - 17h
Mittwochs 14h - 17h
Sonderöffnung an Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und
Fronleichnam, 14h - 17h

Der Eintritt ist frei, der Zugang barrierefrei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.