Leckeres aus meiner Küche -- Rustikales Kartoffelbrot "Alter Fritz"

das Brot hat eine wunderbare Farbe und Form

Rustikales Kartoffelbrot


Sauerteig tags zuvor füttern.. 100 g Roggenmehl, 100 g Waser

Brotteig:
20g Hefe in ca 100 g lauwarmem Wasser auflösen

50 g Roggenmehl 1150
450 g Weizenmehl 550 (oder 812) oder Dinkelmehl
300 g Kartoffeln roh (sehr fein gerieben)
ca 200g Sauerteig
2 Tl Salz
1 geh. Tl Backmalz ................. ordentlich verkneten - in der Küchenmaschine 6 – 10 Minuten

Der Teig sollte sich gut von der Schüssel lösen, anschließend ca 30 Minuten zuedeckt gehen lassen. Jetzt den Teig falten/ rund wirken und in leicht bemehlte Garkörbchen geben, ca 50 – 60 Minuten gehen lassen. Bereits nach 35 Minuten den Teigling auf ein Backblech oder den Stein stürzen und einschneiden Nach der gesamten Gehzeit mit 250° 15 Minuten anbacken und dann fallend auf 200° noch weitere 45 Minuten fertig backen. Mehrmals mit Wasser besprühen ....

Originalrezept hier
4
5 4
3
3
4
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
47.898
Christl Fischer aus Friedberg | 04.04.2015 | 11:58  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 04.04.2015 | 12:41  
47.898
Christl Fischer aus Friedberg | 04.04.2015 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.