Leckeres aus meiner Küche -- Möhrenbrot im Glas

Möhrenkuchen im Glas - Vorratshaltung

Körnerbrot mit Möhren ohne Gehzeit
★★★★★
nach einem Rezept von Claudia Graaff

ZUTATEN

200 g Möhren 1/2 Würfel Hefe 1 TL Ahornsirup 470 g Wasser 450 g Dinkelmehl Typ 630 300 g Weizenmehl Typ 1050 70 g kernige Haferflocken 70 g Sonnenblumenkerne 70 g ungeschälten Sesam 1 gehäufter EL dunkles Sauerteigpulver 1 gehäufter EL Backmalz 3 gestrichene TL Salz 1 gehäufter TL Gemüsebrühepulver 1 gehäufter TL Brotgewürz ZUBEREITUNG Möhren in Stücken in den MT geben und 4-5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Evtl. mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 1 Sek. laufen lassen dann umfüllen. Wasser, Hefe und Ahornsirup 2 Min./ 37 Grad / Stufe 2 mischen. Alle anderen Zutaten einschließlich der geraspelten Möhren zufügen und 5 Min./ Knetstufe zu einem Teig kneten. Der Teig ist zäh und leicht feucht!

Den Teig mit geölten Händen portionsweise herausnehmen (ca halbes Glas) und in das gefettete und mit Haferflocken bestreute STURZ-Glas geben .... bei mir waren das 9 Gläser.
Offen, aber mit einem Backpapier bedeckt in den kalten Backofen bei U/O Hitze 230 Grad geben. Nach ca 50 Min. Deckel aufdrehen, Ofen abschalten, Spalt offen lassen und Gläser. dort erkalten lassen Da ziehen sie leichter Vakuum. So sollte das Brot einige Monate haltbar sein .....
5
4
1 4
4
4
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
27.437
Heike L. aus Springe | 21.03.2015 | 12:06  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 21.03.2015 | 12:17  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 21.03.2015 | 14:37  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 21.03.2015 | 15:58  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 21.03.2015 | 16:01  
3.293
M. B. aus Augsburg | 22.03.2015 | 10:25  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 22.03.2015 | 10:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.