City-Gutschein von ProWirtschaft weiter auf dem Höhenflug

200.000-Euro-Grenze seit Einführung überschritten und neuer Jahresrekord

Pfaffenhofen (mh) Alle Jahre wieder ... steckt der City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen noch häufiger in Nikolaussäckchen, liegt er als Geschenk unter noch mehr Weihnachtsbäumen und wird er von einer zunehmenden Zahl von Unternehmen als Weihnachtsgratifikation verwendet. Jetzt hat der Bestseller zwei weitere Höchstmarken gesetzt: Der Jahresrekord von 2014 ist bereits übertroffen und die Verkaufssumme seit Einführung des City-Gutscheins im Jahre 2008 hat die 200.000-Euro-Grenze durchbrochen.

Natürlich waren die Initiatoren des City-Gutscheins von ihrer Idee immer überzeugt. Dass sie aber so einschlagen würde, hatten selbst die größten Optimisten nicht für möglich gehalten. ProWirtschaft-Vorsitzender Franz Böhm: „Diese Entwicklung übertrifft alle unsere Erwartungen. Der City-Gutschein ist damit ein wirksames Instrument, um den Kaufkraftabfluss nach München und Ingolstadt zu bremsen. Sein Erfolg zeigt, dass dies möglich ist, wenn man für die Kunden entsprechende Anreize schafft und aktives Marketing betreibt.“

Auch im laufenden Jahr ist der City-Gutschein – bezogen auf die Quartalsergebnisse – wieder von einem Rekord zum anderen geeilt. Schon jetzt ist das Rekordergebnis von 2014, als Gutscheine im Gesamtwert von 57.611 Euro verkauft wurden, überschritten. Und das noch bevor das diesjährige Weihnachtsgeschäft so richtig angelaufen war. Man darf nun gespannt sein, wie weit es noch nach oben gehen wird ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.