Musterkoffer aus der Bronzezeit - "Tod eines Handlungsreisenden?"

Bemerkenswerter Altfund aus Niedersachsen
Erstaunliches fördert noch immer der Torfabbau aus den Mooren des Nordens hervor. Moorleichen, zumeist Opfer von Hinrichtungen, aber auch Dinge des Alltags finden sich in den niedersächsischen Mooren, die dadurch quasi ein "feuchtes", zweites Staatsarchiv für die Archäologen bilden.

Ein Vertreter war unterwegs


Ein besonderer Fund aus alten Tagen ist ein hölzerner Musterkoffer, dessen Inhalt aus Bronzegeräten besteht, die vor über 3000 Jahren begehrtes Handelsgut waren. Dieser modern anmutende Fundkomplex, den ein Buch um 1900 abbildet dürfte selbst alte Hasen staunen lassen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.