Wer kennt den Gemüse-Rap? Gesunde Pause an der Eichenwaldschule Neusäß

Gesunde Pause, das machen wir selbst!

Engagierte Eltern bereiteten gemeinsam mit den Kindern der Klasse 3a die erste gesunde Pause in diesem Schuljahr zu:
Auf Anregung der Lehrkraft, Birgit Armbruster, planten die Eltern in Eigenverantwortung Kochrezepte und Materialzuteilung.

In der Schule entwickelten die DrittklässlerInnen auf der Basis von „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!“ fetzige Gemüse- und Pausenraps.
Im Kunstunterricht wurden die Texte künstlerisch ausgestaltet.
Für die Pausendurchsagen wurden die eigenen Texte fleißig geübt.

Überzeugen Sie sich selbst mittels der Fotos vom ersten Pausenprojekt des Schuljahres 2014-15!

Übrigens: Der Erlös des Pausenverkaufs ging dann in die jeweilige Klassenkasse, da alle Zutaten als Spenden von den Eltern kamen. Herzlichen Dank dafür!
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.