Schülerinnen des Justus-von-Liebig-Gymnasiums bei Vorauswahl zur Biologieolympiade erfolgreich

Drei Schülerinnen der 12. Jahrgangsstufe, Hanna Kneifel, Elisabeth Schweigert und Franziska Wiesinger, haben erfolgreich an der 1. Runde der Internationalen Biologieolympiade 2014 teilgenommen. Sie zählen mit ihren hervorragenden Leistungen, die sie bei der schriftlichen Bearbeitung der Aufgaben aus verschiedenen Themengebieten der Biologie erbracht haben, zu den etwa 720 besten Schülerinnen und Schülern in Deutschland, die in dem vierstufigen Auswahlverfahren für die 2014 auf Bali stattfindende Biologieolympiade die erste Runde mit Erfolg absolvierten. Hanna Kneifel und Elisabeth Schweigert haben dank ihrer guten Platzierung die nächste Runde erreicht. Nun gilt es für beide, sich fit für die zweite Klausur zu machen, die im November an der Schule geschrieben und anschließend vom Institut für Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) in Kiel ausgewertet wird.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
880
Josef Hartmann aus Neusäß | 08.11.2013 | 08:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.