LEW-Partnerschulenpaket „Ausbildung“ in der Mittelschule Neusäß Am Eichenwald

Auszubildende der LEW berichten aus eigener Erfahrung
In der Mittelschule Neusäß Am Eichenwald standen die Zeichen heute auf Zukunft. Die Schüler der 8. Klassen hatten Besuch von Azubis der LEW Verteilnetz GmbH. Zwei angehende Industriekauffrauen und eine Auszubildende zur Kauffrau für Dialog-Marketing nahmen sich knapp zwei Schulstunden Zeit und erklärten den Schülern alles rund um das wichtige Thema Bewerbungen. Was gehört in ein Bewerbungsanschreiben? Wie muss eine Bewerbungsmappe aussehen? Wie kann ich mich auf einen Einstellungstest vorbereiten? Was muss ich bei einem Vorstellungsgespräch beachten? Diese und viele weitere Fragen konnten die Schüler mit den Azubis klären – ohne Berührungsängste und auf Augenhöhe. In einem Vorstellungsgespräch durfte Semir in die Rolle eines Bewerbers schlüpfen und bekam zu spüren, wie aufregend so eine Situation für einen Jugendlichen sein kann. Auch der kleine Einstellungstest, in dem logisches Denken, räumliches Vorstellungsvermögen, Grammatikwissen und Allgemeinwissen abgefragt wurden, zeigte manchem auf, was alles von den Auszubildenden verlangt wird. Anna zeigte sich dabei erleichtert: „Zum Glück ist mir noch eingefallen, dass der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer heißt und auch die meisten Matheaufgaben waren lösbar!“ Die Schüler aus den 8.Klassen nahmen viele neue Erkenntnisse und Anregungen aus erster Hand mit aus diesem Vormittag, der ihnen auf dem Weg in den Beruf sicher hilfreich war. Auch dass die Aktion von einem Filmteam begleitet wurde und Teil eines Imagefilms werden soll, machte die zwei Schulstunden zu einem besonderen Tag an der Eichenwaldschule.

Die Eichenwaldschule aus Neusäß hatte sich im Rahmen des Partnerschulen-Programms für das Paket „Ausbildung“ beworben – und den Zuschlag erhalten!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.