Justus-von-Liebig-Gymnasium stärkt Profil der Berufs- und Studienorientierung bei Premium Aerotec

Schülerinnen und Schüler bei der Premium Aerotec GmbH
Unter der Leitung von Herrn Frank Eith und Herrn Lukas Wolf erhielten die beiden P-Seminare Wirtschaft und Recht sowie Deutsch Gelegenheit bei der Premium Aerotec GmbH in Augsburg „hinter die Kulissen“ eines auf dem globalen Markt agierenden Unternehmens zu blicken.
Die bei dem traditionsreichen Augsburger Unternehmen für Öffentlichkeitsarbeit verantwortliche Frau Petra Kreitl stellte den Schülerinnen und Schülern ein interessantes und informatives Programm zusammen.
Herr Grunwald, zuständig für Ausbildung im Unternehmen, gab zunächst einen theoretischen Überblick über Strukturen, Standorte sowie die Produktionsbereiche der Airbus-Tochtergesellschaft. Im Anschluss erläuterte er den aktuell in der Berufs- und Studienorientierung befindlichen Abiturienten das Duale Studium bei der Premium Aerotec GmbH.
Höhepunkt war eine 90-minütige Führung durch die Produktionsbereiche des Flugzeugteileherstellers. Hierbei konnten Schüler wie Lehrer live miterleben, wie die verschiedenen Teile für beispielsweise den Airbus A-380 gefertigt wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.